Druckversion
Buchungsanfrage
Schiffsreise Spitzbergen

Schiffsreise Spitzbergen

Spitzbergen Schiffsreise mit M/S Nordstjernen 2020




Reisehöhepunkte

  • Die Faszination Spitzbergens hautnah erleben
  • Mitternachtssonne bis zum 23. August
  • Eisbären, Walrosse und arktische Vogelarten

Reiseverlauf

1. Tag:

Ankunft in Longyearbyen, Transfer zur Unterkunft. Der Rest des Tages zur freien Verfügung.

2. Tag:

Nach dem Frühstück erhalten Sie bei einer Stadtrundfahrt interessante Informationen zum historischen und modernen Longyearbyen. Dazu gehört auch ein Besuch des Svalbard Museums und des Camp Barentz. Nach der Einschiffung auf der M/S Nordstjernen geht die Fahrt durch den Isfjord zu Ihrem ersten Halt in der russischen Siedlung Barentsburg. Ein Rundgang offenbart die Kontraste zur norwegischen Siedlung Longyearbyen.

3. Tag:

Der Magdalenefjord und die Nordwestecke Spitzbergens sind reich an Fjorden, Gletschern und Eisbergen. Im Magdalenefjord erkunden Sie die Reste einer Walfangstation aus dem 16. Jh. sowie den Friedhof aus jener Zeit.

4. Tag:

Entlang der zahlreichen Eisberge erreichen Sie den Woodfjord und fahren weiter in den Liefdefjord zum eindrucksvollen Monaco Gletscher. Mit etwas Glück sehen Sie in den Fjorden auch Eisbären und Zwergwale. Auch Bartrobben halten sich in diesen Gewässern gerne auf und nehmen ein Sonnenbad auf den Eisschollen. Bei günstigen Witterungs- und Eisbedingungen erreichen Sie den 80. Breitengrad.

5. Tag:

Der Kongsfjord ist der größte Fjord an der Nord-Westküste. Hier wechseln sich weite Tundra Ebenen mit alpinen Gipfeln und mit ins Meer kalbenden Gletschern ab. Sie besuchen den Ort Ny Ålesund auf 78º 55‘ N, wo mehrere Staaten ihre Forschungsstationen betreiben.

6. Tag:

In Longyearbyen endet Ihr erlebnisreiches Spitzbergen Abenteuer. Früh morgens Transfer zum Flughafen.

Reisetermine 2020:

Reisebeginn Donnerstags 21.05. bis 03.09.

Leistungen Route A:

  • Schiffsreise in 2-Bettkabine
  • Vollpension an Bord
  • Tee, Kaffee und Wasser zu den Mahlzeiten an Bord
  • Transfers in Longyearbyen
  • 1 Nacht in Longyearbyen inkl. Frühstück im Gästehaus Coal Miner`s Cabin im DZ ohne DU/WC (D, E Kabine) oder 1 Nacht im Hotel Radisson Blu im DZ mit DU/WC (A, I, J, N Kabine)
  • Stadtrundfahrt Longyearbyen inkl. Museum & Camp Barentz
  • Anlandungen und Aktivitäten an Bord und an Land
  • Erfahrenes deutsch-/englischspr. Expeditionsteam an Bord
  • Englischspr. örtliche Reiseleitung in Longyearbyen

Nicht enthalten:

  • Flüge
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Getränke (außer Tee, Kaffee, Wasser zu den Mahlzeiten an Bord)
  • Fakultative Landausflüge
  • Reiseversicherungen

Reisepreise pro Person in Euro

  Sonderpreis Normalpreis
Innenkabine E (ohne DU/WC): ab 1.490,- ab 1.866,-
Innenkabine D (ohne DU/WC): ab 1.585,- ab 2.196,-
Innenkabine I (mit DU/WC): ab 2.166,- ab 2.767,-
Außenkabine J (mit DU/WC): ab 2.346,- ab 3.008,-
Außenkabine A (mit DU/WC): ab 2.482,- ab 3.188,-
Außenkabine N (mit DU/WC): ab 2.989,- ab 3.864,-
 


Die Sonderpreise basieren auf einem limitierten Kontingent. Ist dies ausgebucht, gelten die Normalpreise oder aktuelle, saisonabhängige und verfügbare Sonderpreise. Auf Anfrage erhalten Sie gerne den aktuell verfügbaren Kabinenpreis zum Wunschtermin.

Hinweise:
Alle geplanten Anlandungen sind abhängig von Wetter- und Eisbedingungen. Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten. Anlandungen werden mit kleinen Booten durchgeführt, das Ein- und Aussteigen in die Boote erfordert körperliche Beweglichkeit. Einzelkabinen nach Verfügbarkeit buchbar. Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ist obligatorisch.

Ihr Schiff

Die M/S Nordstjernen wurde nach dem bekanntesten Stern der Welt benannt, der in deutschsprachigen Ländern als Nordstern oder Polarstern (wissensch. Stella Polaris) bezeichnet wird. Er ist der hellste Stern im Sternbild Kleiner Bär und geleitet seit dem Zeitalter der Wikinger die Schiff e nordwärts. MS Nordstjernen ist 1956 in Hamburg bei Blohm & Voss gebaut worden, im Jahr 2000 sowie 2014 wurde sie für exklusive Arktis-Reisen umfassend modernisiert. Ihre Ausstrahlung als alter Atlantikkreuzer ist jedoch erhalten geblieben. Zur Ausstattung gehören Speiseraum, Bar, Café, Panorama-Salon und Bibliothek. Die Außen- und Innenkabinen sind gemütlich und haben fast ausschließlich Etagenbetten. Alle Räume und die Decksfl ächen sind mit wunderschönem altem Holz gestaltet, das zusammen mit Original-Kunstwerken für eine besondere Atmosphäre sorgt.

 

Schiffsdaten
 

Baujahr: 1956
Länge: 80,77m
Breite: 12,60m
Geschwindigkeit:         15 Knoten
Kategorie: Eisklasse 1C
Strom: 220V