Druckversion
Buchungsanfrage
El Tanscantábrico Gran Lujo, Santiago de Compostela - San Sebastián oder umgekehrt

El Tanscantábrico Gran Lujo, Santiago de Compostela - San Sebastián oder umgekehrt

 Mit dem El Transcantábrico Gran Lujo die Küste Kantabriens entdecken

Genießen Sie eine nostalgische Reise mit dem El Transcantábrico Gran Lujo entlang der Küste Nordspaniens. Sie reisen gemeinsam mit internationalen Gästen und werden von Ihrer mehrsprachigen Reiseleitung (auch Deutsch sprechend) bestens betreut. Die stilvolle Schienen-Kreuzfahrt verbindet Komfort und Exklusivität mit beeindruckenden Landschaften und kulinarischen Höhepunkten. Entlang der schroffen Küste des Kantabrischen Meeres lernen Sie Aufschlussreiches über die mehrere Tausend Jahre alte Kultur, während beeindruckende Landschaften an Ihnen vorüberziehen.
An Bord des El Transcantábrico Gran Lujo genießen Sie eine unvergessliche Reise im Stil der 20er Jahre. Nachts steht Ihr rollendes Hotel im Bahnhof, sodass ruhiger Schlaf gewährleistet ist und Sie auch am Nachtleben der jeweiligen Orte teilnehmen können. Ihr Frühstück nehmen Sie im stilvollen Speisewagen ein; die erstklassigen Menüs genießen Sie zum Teil im Zug und zum Teil in typischen Restaurants. Seien Sie nicht verwundert: In Spanien werden die Mahlzeiten etwas später als bei uns eingenommen.

Reisehöhepunkte

  • Willkommensgetränk und Abschiedsgeschenk
  • Unterbringung in einer Deluxe Suite
  • Alle nichtalkoholischen Getränke der Minibar kostenfrei
  • Erstklassige Mahlzeiten an Bord des Zuges und in ausgewählten Restaurants
  • Besuch des Guggenheim-Museums in Bilbao
  • Eintritt zum Gran Casino de Santander
  • Fahrt durch die beeindruckende Schlucht Desfiladero de la Hermida
  • Besuch des Nationalsparks Picos de Europa

 

Reiseverlauf Santiago de Compostela - San Sabastián

1. Tag: Santiago de Compostela – Viveiro

Mittags Treffpunkt in Santiago de Compostela und Besichtigung des historischen Stadtzentrums, das seit über tausend Jahren Ziel von Pilgerfahrten ist und unzählige Kunstschätze, insbesondere die wunderschöne Kathedrale, aufweist. Nach dem Mittagessen Busfahrt nach Ferrol, wo Sie der El Transcantábrico Gran Lujo bereits erwartet. Bei der Ankunft serviert das Bordpersonal ein Willkommensgetränk. Zugfahrt nach Viveiro und Besichtigung des historischen Zentrums. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Viveiro. (M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

2. Tag Sonntag: Viveiro – Ribadeo – Luarca – Candás

Frühstück am Buffet oder à la carte. Fahrt mit dem El Transcantábrico Gran Lujo nach Ribadeo, einem historischen Ort Galiciens an der Grenze mit dem Fürstentum Asturien. Anschließend Busfahrt an der Küste von Lugo entlang bis zum Strand Las Catedrales. Stadtbesichtigung in Ribadeo und Freizeit. Busfahrt nach Luarca, der weißen Stadt an der grünen Küste und Stadtbesichtigung. Anschließend Weiterfahrt mit dem Zug nach Candás. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Candás. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

3. Tag Montag: Avilés – Gijón – Oviedo – Arriondas

Fahrt nach Avilés, einem über tausend Jahre alten Ort mit einer kostbaren Altstadt und Weiterfahrt nach Gijón. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Oviedo, Hauptstadt des Fürstentums Asturien und Beispiel der präromanischen Kunst Asturiens. Besichtigung und Freizeit, bevor Sie zum Zug zurückkehren. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Arriondas. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

4. Tag: Arriondas – Llanes

Busfahrt in das Fürstentum Asturien zum wunderschönen Nationalpark Picos de Europa. Sie sehen den Enol-See und den Wallfahrtsort Santuario de Covadonga. Zugfahrt nach Llanes, einem zauberhaften Fischerort im Osten Asturiens. Stadtbesichtigung und Freizeit. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Llanes. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

5. Tag Mittwoch: Llanes – Cabezón de la Sal

Während des Frühstücks bringt Sie der Zug nach Kantabrien. Von Unquera aus Busfahrt nach Potes und Durchquerung der beeindruckende Schlucht Desfiladero de la Hermida. Nach der Stadtbesichtigung können Sie sich im Spa La Hermida entspannen. Nach dem Mittagessen steigen Sie wieder in den Zug und fahren nach Cabezón de la Sal. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung mit der Möglichkeit in Comillas den Palast El Capricho von Antonio Gaudí zu besichtigen. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Cabezón de la Sal. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

6. Tag Donnerstag: Cabezón de la Sal – Santander

Besichtigung von Santillana del Mar mit seinem vorzüglich erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern. Danach Besuch des Altamira de Neocueva Museums mit getreuer Reproduktion der Höhlenmalerei des Jungpaläolithikums. Nach dem Mittagessen Zugafahrt nach Santander. Stadtbesichtigung und Freizeit. Nach dem Abendessen können Sie das Gran Casino de Santander besuchen, die Eintrittskarte ist inbegriffen. Übernachtung im Hotelzug in Santander. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

7. Tag Freitag: Santander – Bilbao – Mercadillo

Der El Transcantábrico Gran Lujo fährt in Richtung Bilbao: eine sehr dynamische Stadt, die nach dem Untergang ihrer traditionellen Schwerindustrie einen neuen Aufschwung gefunden hat. In der Stadtbesichtigung ist der Besuch des berühmten Guggenheim-Museums inbegriffen. Mittagessen und Freizeit. Abendessen und Übernachtung im Zug in Villasana de Mena/Mercadillo. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

Bilbao

8. Tag Samstag: Mercadillo – San Sebastián

Während des letzten Frühstücks an Bord fahren Sie nach Bilbao zurück, wo Sie der Bus des El Transcantábrico Gran Lujo erwartet, um Sie bequem nach San Sebastián zu bringen. Besichtigung dieser eleganten Stadt, die viele kulturelle Veranstaltungen bietet. Die Reise endet nach diesem Besuch. (F/M/A)

San Sebastián

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Reiseroute: 8-tägige Zug-Erlebnisreise von Santiago de Compostela nach San Sebastián

Reisetermine 2022

07.05.22 - 14.05.22

21.05.22 - 28.05.22

04.06.22 - 11.06.22

18.06.22 - 25.06.22

02.07.22 - 09.07.22

16.07.22 - 23.07.22

30.07.22 - 06.08.22

10.09.22 - 17.09.22

24.09.22 - 01.10.22

08.10.22 - 15.10.22

22.10.22 - 29.10.22

Leistungen

  • 8-tägige Fahrt im El Transcantábrico Clásico mit 7 Übernachtungen an Bord
  • Mahlzeiten laut Programm inkl. Wein/Kaffee
  • Begleitete Ausflüge im komfortablen Reisebus laut Programm
  • Mehrsprachige Reiseleitung (spricht auch Deutsch)
  • Infopaket

Nicht enthalten

  • Flüge
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.

     

Reisepreis pro Person in Euro

DZ/Zweibett-Abteil Suitze de Luxe: 5.775,-

Aufpreis Abteil zur Alleinbenutzung: 4.330,- 

Mindestteilnehmerzahl: 1 Gast

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahlmkann die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot .

San Sebastiàn - Santiago de Compostela

Genießen Sie eine nostalgische Reise mit dem El Transcantábrico Gran Lujo entlang der Küste Nordspaniens. Sie reisen gemeinsam mit internationalen Gästen und werden von Ihrer mehrsprachigen Reiseleitung (auch Deutsch sprechend) bestens betreut. Die stilvolle Schienen-Kreuzfahrt verbindet Komfort und Exklusivität mit beeindruckenden Landschaften und kulinarischen Höhepunkten. Entlang der schroffen Küste des Kantabrischen Meeres lernen Sie Aufschlussreiches über die mehrere Tausend Jahre alte Kultur, während beeindruckende Landschaften an Ihnen vorüberziehen.
An Bord des El Transcantábrico Gran Lujo genießen Sie eine unvergessliche Reise im Stil der 20er Jahre. Nachts steht Ihr rollendes Hotel im Bahnhof, sodass ruhiger Schlaf gewährleistet ist und Sie auch am Nachtleben der jeweiligen Orte teilnehmen können. Ihr Frühstück nehmen Sie im stilvollen Speisewagen ein; die erstklassigen Menüs genießen Sie zum Teil im Zug und zum Teil in typischen Restaurants. Seien Sie nicht verwundert: In Spanien werden die Mahlzeiten etwas später als bei uns eingenommen.

Reisehöhepunkte

  • Willkommensgetränk und Abschiedsgeschenk
  • Unterbringung in einer Deluxe Suite
  • Alle nichtalkoholischen Getränke der Minibar kostenfrei
  • Erstklassige Mahlzeiten an Bord des Zuges und in ausgewählten Restaurants
  • Besuch des Guggenheim-Museums in Bilbao
  • Eintritt zum Gran Casino de Santander
  • Fahrt durch die beeindruckende Schlucht Desfiladero de la Hermida
  • Besuch des Nationalsparks Picos de Europa

Reiseverlauf

1. Tag Samstag: San Sebastián – Villasana de Mena

El Transcantábrico Gran Lujo

Mittags Treffpunkt in San Sebastián. Empfang der Reisenden und Mittagessen in der Stadt. Nach einer Stadtbesichtigung Weiterfahrt mit dem Bus nach Bilbao, wo der El Transcantábrico Gran Lujo bereits wartet. Bei der Ankunft serviert das Bordpersonal ein Willkommensgetränk. Zugfahrt nach Villasana de Mena und Abendessen an Bord. Übernachtung im Hotelzug in Villasana de Mena. (M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

2. Tag Sonntag: Villasana de Mena – Bilbao – Santander

Guggenheim-Museum in Bilbao

Frühstück am Buffet oder à la carte. Zugfahrt nach Bilbao und Stadtbesichtigung. Auch der Besuch des berühmten Guggenheim-Museums ist im Programm vorgesehen. Weiterfahrt nach Santander und Mittagesessen im Zug. Stadtbesichtigung und Freizeit. Nach dem Abendessen kann das Gran Casino de Santander besucht werden, die Eintrittskarte ist inbegriffen. Übernachtung im Hotelzug in Santander. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

3. Tag Montag: Santander – Potes – Cabezón de la Sal

Weiterfahrt bis Unquera, wo Sie in den Bus steigen und nach Potes gefahren werden. Dabei fahren Sie durch die beeindruckende Schlucht Desfiladero de la Hermida. Nach Besichtigung der kantabrischen Kleinstadt können Sie im Spa La Hermida entspannen. Nach dem Mittagessen Rückkehr zum Zug und Fahrt nach Cabezón de la Sal. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung mit der Möglichkeit in Comillas den Palast El Capricho von Antonio Gaudí zu besichtigen. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Cabezón de la Sal. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

4. Tag Dienstag: Cabezón de la Sal – Santillana del Mar – Arriondas

Der Tag beginnt mit der Besichtigung von Santillana del Mar. Danach Besuch des Altamira de Neocueva Museums mit getreuer Reproduktion der Höhlenmalerei des Jungpaläolithikums. Nach dem Mittagessen steigen Sie wieder in den Zug, der Sie nach Asturien bringt, wo Sie Ribadesella mit der wunderbaren Strandpromenade und den Palästen besuchen. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Arriondas. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

5. Tag Mittwoch: Arriondas – Oviedo – Candás

Nationalpark Picos de Europa

Mit dem Bus werden Sie in das Fürstentum Asturien zum wunderschönen Nationalpark Picos de Europa gefahren. Sie sehen den Enol-See und fahren zum Wallfahrtsort Santuario de Covadonga. Zurück im Zug El Transcantábrico Gran Lujo nehmen Sie an Bord das Mittagessen ein und fahren nach Oviedo, der Hauptstadt des Fürstentums Asturien. Stadtbesichtigung und Freizeit. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Candás. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

6. Tag Donnerstag: Candás – Avilés – Gijón – Luarca

Sie beginnen diesen Tag in Avilés, einem tausend Jahre alten Ort dessen wunderschönes historisches Zentrum gut erhalten ist. Danach Fahrt nach Gijón. Rückkehr zum El Transcantábrico Gran Lujo, der entlang der asturischen Küste nach Luarca, der weißen Stadt an der grünen Küste, fährt. Besichtigung dieser zauberhaften Kleinstadt. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Luarca. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

7. Tag Freitag: Luarca – Ribadeo – Viveiro

Zugfahrt bis Ribadeo, einem historischen Ort an der Grenze mit dem Fürstentum Asturien. Von hier aus Busfahrt an der Küste von Lugo entlang bis zum Strand Las Catedrales. Anschließend Stadtrundfahrt in Ribadeo und Freizeit. Zurück im Zug wird Ihnen das Mittagessen serviert und Sie gelangen nach Viveiro. Abendessen und Übernachtung im Hotelzug in Viveiro. (F/M/A)

Übernachtungsort: El Transcantábrico Gran Lujo

8. Tag Samstag: Viveiro – Santiago de Compostela

Während Sie das letztes Frühstück an Bord einnehmen, gelangen Sie nach Ferrol, wo Sie der Bus des El Transcantábrico Gran Lujo erwartet, um Sie bequem nach Santiago de Compostela zu bringen. Besichtigung des historischen Zentrums, die seit tausend Jahren Ziel der Pilger ist und unzählige Kunstschätze besitzt. Die Reise endet nach diesem Besuch. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Reiseroute: 8-tägige First-Class Zugreise von San Sebastián nach Santiago de Compostela

 

Reisetermine 2022

30.04.22 - 07.05.22

14.05.22 - 21.05.22

28.05.22 - 04.06.22

11.06.22 - 18.06.22

25.06.22 - 02.07.22

09.07.22 - 16.07.22

23.07.22 - 30.07.22

03.09.22 - 10.09.22

17.09.22 - 24.09.22

01.10.22 - 08.10.22

15.10.22 - 22.10.22

29.10.22 - 05.11.22

Leistungen

  • 8-tägige Fahrt im El Transcantábrico Clásico mit 7 Übernachtungen an Bord
  • Mahlzeiten laut Programm inkl. Wein/Kaffee
  • Begleitete Ausflüge im komfortablen Reisebus laut Programm
  • Mehrsprachige Reiseleitung (spricht auch Deutsch)
  • Infopaket

Nicht enthalten

  • Flüge
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.

     

Reisepreis pro Person in Euro

DZ/Zweibett-Abteil Suitze de Luxe: 5.775,-

Aufpreis Abteil zur Alleinbenutzung: 4.330,- 

Mindestteilnehmerzahl: 1 Gast

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahlmkann die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

El Transcantábrico Gran Lujo

An Bord des El Transcantábrico Gran Lujo genießen Sie eine unvergessliche Reise im Stil der 20er Jahre in einem rollenden Luxus-Hotel. Nachts steht der Zug im Bahnhof, sodass ruhiger Schlaf gewährleistet ist und Sie auch am Nachtleben der jeweiligen Orte teilnehmen können. Ihr Frühstück nehmen Sie im stilvollen Speisewagen ein; die erstklassigen Menüs genießen Sie zum Teil im Zug und zum Teil in typischen Restaurants. Seien Sie nicht verwundert: In Spanien werden die Mahlzeiten erst zu späterer Zeit eingenommen.

  • Ein nostalgischer Zug mit eleganten Wagen, liebevoll restauriert
  • Platz für 28 Gäste in 14 Suiten (Suite: ca. 12 m², Doppelbett: 150 × 200 cm, Twin-Bett jeweils 85 × 200 cm)
  • Individuell regulierbare Klimaanlage und Heizung in jeder Suite
  • Salon-Wagen und Panorama-Wagen mit entspannter Atmosphäre

Doppelbett der Suite

Jede Suite verfügt über einen Salon und ein angrenzendes Schlafzimmer mit großem Panoramafenster und ist ausgestattet mit einem Doppelbett (Twin-Betten auf Anfrage) …

Salon der Suite

… Minibar, Safe, Flachbild-TV, Multimedia-Anlage mit kostenlosem Internet-Zugang, Gepäckablage und Schreibtisch

Badezimmer der Suite

Privates Badezimmer mit Hydromassage-Dusche, Dampfsauna und Haartrockner

Bar-Wagen

Tanz und Live-Shows sowie erstklassige Gastronomie aus Nordspanien