Druckversion
Buchungsanfrage
Bahnreise, Rovos Rail, Südafrika-Routen

Bahnreise, Rovos Rail, Südafrika-Routen

Rovos Rail - Luxus auf Schienen

Mit dem Zug durch Südafrika das ist nicht nur für Eisenbahn-Fans ein unvergessliches Erlebnis! Denn eine Reise mit der privaten Linie „Rovos Rail“ verbindet die Naturschönheiten Afrikas mit einem Hauch von Eisenbahn-Romantik und jeder Menge Luxus.

Gewöhnlich ist auf den Reisen mit „Rovos Rail“ absolut nichts, weshalb die Züge den beeindruckenden Beinamen „Pride of Africa“ („Der Stolz Afrikas“) tragen: Bereits am historisch restaurierten Heimatbahnhof Capital Park Station im südafrikanischen Pretoia ist von Hektik oder Imbiss-Atmosphäre nicht zu spüren. Gediegene Ledersessel, köstliche Snacks und Champagner lassen alle Reisenden schon eine Stunde vor Abfahrt komfortabel schwelgen.

Genießen Sie Luxus pur bei einer Fahrt in den großzügigen und elegant mit dunklem Holz verkleideten Abteilen und lassen Sie sich von der feinen Küche sowie den exzellenten südafrikanischen Weinen verwöhnen. Der bis ins letzte Detail liebevoll renovierte Zug bietet für maximal 72 Passagiere Platz. Wagons aus den 30er Jahren sind liebevoll restauriert und bieten allen Komfort der heutigen Zeit.

Reisehöhepunkte

  • Strecke Kapstadt - Pretoria
  • Nostalgie auf Schienen
  • Die stilvolle Art des Reisens

Kapstadt - Pretoria

Reiseverlauf

1. Tag: Kapstadt - Matjiesfontein

Ab 10 Uhr erfolgt Check in, der Zug verlässt Kapstadt gegen 11 Uhr. Sie fahren ins Landesinnere durch die Winelands und genießen gegen 13 Uhr Ihr Mittagessen im Speisewagen. Am Nachmittag wird Tee im gemütlichen Lounge- und im Aussichtswagen serviert. Am Abend erreichen Sie Matjiesfontein und erkunden den historischen Stadtkern. Anschließend kehren Sie für das Abendessen zum Zug zurück. Ca. 625 km (Mittagessen, Abendessen)

2. Tag: Matjiesfontein - Kimberley

Ihr Frühstück und Mittagessen wird im Zug serviert. Sie fahren durch die Karoo und erreichen am Nachmittag Kimberley mit der ehemaligen Diamantenmine. Sie besichtigen die Stadt, das Diamantenminen Museum und das „Big Hole“, ein Tagebaurestloch der Mine. Zur Teezeit am Nachmittag sind Sie wieder im Zug und setzen Ihre Reise fort. Ca. 725 km (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag: Kimberley - Pretoria

Genießen Sie stilvoll Ihr letztes Frühstück an Bord, während der Zug durch den Nordosten der Goldfields von Witwatersrand nach Pretoria fährt. Gegen 13 Uhr wird das Mittagessen serviert. Ankunft im Rovos Rail Bahnhof Capital Park gegen 17 Uhr. Ende der Zugreise. Ca. 240 km (Frühstück, Mittagessen)

Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Reisetermine 2022

Jan. 3, 24
Feb. 5, 7, 14, 16, 21, 28.
Mar. 7, 28, 30
Apr. 18, 25
Mai 2, 16, 23, 30
Jun. 13, 27
Jul. 11, 18, 25
Aug. 1., 8, 22, 29.
Sep. 5, 6, 12, 19
 

Pretoria - Kapstadt
Reiseverlauf

1. Tag: Pretoria - Kimberly

(Mittwoch, Freitag) Ab 9 Uhr erfolgt Check in der Rovos Rail Station, Capital Park, Pretoria. Der Rovos Rail verlässt Pretoria gegen 11 Uhr. Genießen Sie Ihren Aufenthalt während der Zug über Krugersdorp, die Dünen der Goldfields und Johannesburg fährt. Genießen Sie den Nachmittagstee und gegen 19:30 Uhr Ihr Abendessen im Speisewagen. (Mittagessen, Abendessen)

2. Tag: Kimberley - Matjiesfontein

(Donnerstag, Samstag) Ihr Frühstück und Mittagessen wird im Zug serviert. Nachmittags erreichen Sie Kimberley mit der ehemaligen Diamantenmine. Sie besichtigen die Stadt, das Diamantenminen Museum und das „Big Hole“, ein Tagebaurestloch der Mine. Anschließend setzen Ihre Reise durch die Karoo fort. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag: Matjiesfontein - Winelands

(Freitag, Sonntag) Genießen Sie Ihr Frühstück an Bord, während der Zug durch das Landesinnere fährt. Nachmittags besichtigen Sie in Matjiesfontein die historische Stadt, sowie das Museum am Bahnhof. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag: Winelands - Kapstadt

Während des Frühstücks durchfährt der Zug das Hex River Valley. Gegen 10 Uhr

Reisetermine

Jan. 5, 12, 21, 28
Feb.4, 11, 23, 25
Mar. 4, 25
Apr. 15, 22, 29
Mai.13, 20
Jun. 10, 24, 29
Jul. 8, 15, 22, 29
Aug. 5, 19, 26
Sep. 2, 9, 16, 21, 30
 

Reisepreis pro Person in Euro

Reisezeitraum 01.01. - 31.10.22

Kapstadt - Pretoria bzw. umgkehrt
 

Pullmann
Suite
  DZ
Pullmann
Suite
  EZ
DeLuxe Suite

  DZ
DeLuxe Suite

  EZ
Royal Suite

  DZ
Royal Suite

  EZ
1.453,- 2.182,- 2.164,- 3.248,-  2.931,-  4.397,-

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Zugreise laut Reiseverlauf
  • 3 Nächte an Bord des Rovos Rail (First-Class) in einem Abteil der gebuchten Kategorie
  • 3x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen
  • 3x Nachmittagstee sowie Getränke an Bord
  • 24 Stunden-Service
  • Englischsprechendes Zugpersonal


Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

 

Hinweis:

  • Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen (für den kompletten Zug)
  • Internationaler Teilnehmerkreis
  • Wir empfehlen eine Anreise einen Tag vor der Abfahrt.
  • Da an Bord eine ungezwungene Atmosphäre herrscht, wird bequeme Kleidung empfohlen. Der Winter kann in Südafrika sehr kalt sein und daher ist es ratsam, warme Kleidung vor allem für die frühen Morgenstunden und die Abende einzupacken (auch für die Pirschfahrten). Bei den Abendessen wird auf formellere Kleidung Wert gelegt.
  • Bitte informieren Sie sich bei Buchung der weiteren Reisevarianten über die aktuellen Einreisebestimmungen für Simbabwe, Sambia, Botswana, Tansania.
  • Dampflokomotive nur im Rovos Rail Bahnhof in Pretoria bei Ankunft/Abfahrt.
  • Programmänderungen vorbehalten

Pretoria - Victoria Falls

Pretoria - Victoria Falls 4 Tage/ 3 Nächte

Reiseverlauf

1. Tag:  Von Pretoria nach Beitbridge

Am Morgen verlassen Sie den privaten Rovos Rail-Bahnhof in Capital Park und Ihr Zug fährt in nördlicher Richtung durch Warmbaths, das für Ihre heißen Quellen bekannt ist sowie durch Nylstroom, das 1860 von burischen Siedlern gegründet wurde. Entlang von Steilhängen überqueren Sie den Südlichen Wendekreis und gelangen nach Messina und Beitbridge. Hier passieren Sie die Grenze nach Simbabwe.

2. Tag:  Von Beitbridge nach Mpopoma

Die Reise geht weiter in Richtung Norden und Sie fahren via Rutenga und Somabhula nach Bulawayo, der zweitgrößten Stadt Simbabwes und Hauptstadt der Provinz Matabeleland. Für das Stadtbild sind die zum Teil noch erhaltenen viktorianisch geprägten Häuserfronten charakteristisch. Anschließend führt Ihre Reise nach Mpopoma.

3. Tag:  Von Mpopoma nach Thompsons Junction

Heute fahren Sie auf einer der längsten geraden Zugstrecken Afrika´s. Sie durchqueren den Hwange-Nationalpark, mit einer Fläche von 14.651 Quadratkilometern der größte Nationalpark in Simbabwe. Hier leben eine Vielzahl an Tieren wie Elefanten, Büffel, Giraffen sowie eine große Anzahl an Antilopen. Beobachten Sie die Tiere zunächst während der Fahrt vom Zug aus. Am Nachmittag erreichen Sie Kennedy, wo Sie die Möglichkeit zu einer Pirschfahrt haben. Nutzen Sie die Gelegenheit, der vielfältigen Tierwelt näher zu kommen.

4. Tag:  Von Thompsons Junction nach Victoria Falls

Am Vormittag erreichen Sie die an den berühmten Viktoria-Fällen gelegene Stadt Victoria Falls, das Ziel Ihrer Reise.

Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Pretoria - Victoria Falls 5 Tage/ 4 Nächte

Reiseverlauf

1. Tag: Pretoria

18 Uhr Abfahrt am Rovos Rail Bahnhof Pretoria (Abendessen)

2. Tag: Polokwane

9 Uhr Halbtagesausflug zum The Ranch Conservancy mit Tierbeobachtungen und Mittagessen. Anschließend Zugfahrt nach Simbabwe. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag: Gwanda, Simbabwe

Zugfahrt. Nachmittagsstopp in Gwanda, Zeit zum Spaziergang (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag: Hwange Nationalpark

Zugfahrt. Nachmittags-Wildbeobachtungsfahrt im „The Hide“ im Hwange Nationalpark (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

5. Tag:

7 Uhr Frühstück, 10 Uhr Ankunft in Victoria Falls (Frühstück)


Reisetermine 2022

Jan. 10
Feb. 3, 10, 17,24
März 3, 16* 24, 30*
Apr. 13*, 27*
Mai 11*, 25*
Jun. 8*, 29*
Jul. 27*
Aug. 17*, 24*
September 7*, 15, 21*, 29
* an diesen Terminen 4 Nächte

 

Victoria Falls - Pretoria 4 Tage/ 3 Nächte

Reiseverlauf

1. Tag: Victoria Falls - Thompson Junction

(Donnerstag, Sonntag) Ab 16 Uhr erfolgt Check in der Rovos Rail Station Mallet Drive/Victoria Falls Hotel, Simbabwe. Abfahrt ist um ca. 17 Uhr Richtung Südosten. Das Abendessen wird um ca. 19:30 Uhr an Bord serviert. (Abendessen)

2. Tag: Thompson Junction - Mpopoma

(Freitag, Montag) Frühes Frühstück an Bord, um anschließend eine aufregende Wildbeobachtungsfahrt im Hwange Nationalpark mitzuerleben. Gegen 11 Uhr kehren Sie zurück zum Zug und genießen einen Brunch. Gegen Mittag erreichen Sie die längste, geradeaus verlaufende Zugstrecke Afrikas mit 114 km und passieren Bulawayo. Das Abendessen genießen Sie im Zug. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag: Mpopoma - Beitbridge

(Samstag, Dienstag) Während Ihres Frühstücks verlässt der Zug Baobab und fährt Richtung Süden. Sie überqueren die Grenze nach Südafrika und den Limpopo Fluss. Genießen Sie das Mittagessen im Speisewagen. Die traditionelle „Teatime“ findet in der Lounge und im Aussichtswagen statt, während Sie mit den anderen Reisenden in Gespräche kommen. Abendessen an Bord. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag: Beitbridge - Pretoria

 

Victoria Falls - Pretoria 4 Tage/ 3 Nächte

Reisetermine 2022

Jan. 2*
Feb. 6, 13, 20, 27
Mar 6, 20, 27
Apr. 3, 17*
Mai 15*, 29*
Jun. 12*, 23*
Jul. 17*
Aug. 11*, 21*, 28
Sep.11, 18, 25

* an diesen Terminen 4 Nächte

Reisepreis pro Person in Euro
 Pretoria -Victoria Falls
Reisezeitraum 02.01.22 - 25.09.22

Pullmann
Suite
  DZ
Pullmann
Suite
  EZ
DeLuxe Suite

  DZ
DeLuxe Suite

  EZ
Royal Suite

  DZ
Royal Suite

  EZ
1.998,-  2.997,- 3.007,- 4.522,-  3.966,- 5.955,

 

Reisepreis pro Person in Euro
Victoria Falls - Pretoria
Reisezeitraum 20.01.22 - 29.09.22

Pullmann
Suite
  DZ
Pullmann
Suite
  EZ
DeLuxe Suite

  DZ
DeLuxe Suite

  EZ
Royal Suite

  DZ
Royal Suite

  EZ
2.008,-  2.997,- 3.017,- 4.522,-  3.976,- 5.955,-

 

Eingeschlossene leistungen

&nbs

  • Zugreise laut Reiseverlauf
  • 3 Nächte an Bord des Rovos Rail (First-Class) in einem Abteil der gebuchten Kategorie (an mit * markierten Terminen: 5 Tage/4 Nächte)
  • 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen
  • 3x Nachmittagstee sowie Getränke an Bord
  • 24 Stunden-Service

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

Internationaler Teilnehmerkreis

Hinweis:

  • Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen (für den kompletten Zug)

Pretoria - Durban

Reiseverlauf

1. Tag: Pretoria - Elandslaagte

(Freitag) Ab 9 Uhr erfolgt Check in der Rovos Rail Station, 1 Transnet Ave., Capital Park, Pretoria. Der Rovos Rail verlässt Pretoria gegen 10 Uhr. Während des Mittagessens kommen die mächtigen Drakensberge in Sichtweite. Am Nachmittag überwindet der Zug 2.146 Höhenmeter auf den Majuba Hill. Tee wird im Lounge- und Aussichtswagen serviert.

Auf dem Weg nach Elandslaagte wird das Abendessen serviert. (Mittagessen, Abendessen)

2. Tag: Elandslaagte - Spionkop

(Samstag) Nach einem frühen Weckruf und Frühstück um 5.45 Uhr erwartet Sie eine Wildbeobachtungsfahrt im Nambiti Game Reserve. Gegen 11 Uhr kehren Sie zurück zum Zug und genießen einen Brunch. Um 14 Uhr erreichen Sie Ladysmith, dort haben Sie die Wahl zwischen 2 Ausflügen: Eine weitere Wildbeobachtungsfahrt, diesmal im Spionkop Game Reserve oder eine geführte Tour zu den ehemaligen Schlachtfeldern. Zum Abendessen sind Sie wieder im Zug. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag: Spionkop - Durban:

(Sonntag) Frühstück an Bord Ihres Luxuszuges. Gegen 10 Uhr erreichen Sie Lions River und besuchen die Ardmore Keramik Gallerie. Um 12 Uhr reisen Sie weiter über Pietermaritzburg nach Durban, während Sie das Mittagessen genießen. Der Zug erreicht die Hafenstadt Durban gegen 16 Uhr. Ende der Zugreise. (Frühstück, Mittagessen)
Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Reisetermine  2022

Januar 14
Februar 18
März 11
April 8
August 12
Sep. 23

Durban - Pretoria

Reiseverlauf

1. Tag: Durban - Spionkop

(Montag) Ab 9 Uhr erfolgt der Check-in an der Durban Station Lounge, Jelf Taylor Crescent, Stamford Hill, Durban. Abfahrt um ca. 10 Uhr vom Bahnhof und Weiterreise über Pietermaritzburg. Um 13 Uhr wird das Mittagessen serviert. Gegen 15 Uhr erreichen Sie Lions River und besuchen die Ardmore Keramik Gallerie. Das Abendessen wird auf der Fahrt nach Ladysmith serviert. (Mittagessen, Abendessen)

2. Tag: Spionkop - Vooruitsig

(Dienstag) Nach einem frühen Weckruf frühstücken Sie um 6.30 Uhr. Sie erreichen Sie Ladysmith und haben die Wahl zwischen 2 Ausflügen: Eine Wildbeobachtungsfahrt im Spionkop Game Reserve oder eine geführte Tour zu den ehemaligen Schlachtfeldern. Mittagessen im Zug wärend der Weiterfahrt. Gegen 15 Uhr erwartet Sie eine (weitere) Wildbeobachtungsfahrt im Nambiti Game Reserve. Zum Abendessen sind Sie wieder im Zug. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag: Vooruitsig - Pretoria

(Mittwoch) Fahrt in nordwestliche Richtung durch das Highveld. Das Mittagessen wird im Speisewagen serviert, während der Zug die Goldabbaugebiete von Gauteng durchquert. Ankunft am Ziel der Reise gegen 16 Uhr am Bahnhof von Rovos Rail in Pretoria. Ende der Zugreise. (Frühstück, Mittagessen)

Reisetermine

Januar 17
Feb.21
Mar 14
Apr. 11
August 15
Sep. 26
 

Reisepreis pro Person in Euro

Pretoria - Durban  bzw. umgekehrt
Reisezeitraum 01.01. - 26.09.22

Pullmann
Suite
  DZ
Pullmann
Suite
  EZ
DeLuxe Suite

  DZ
DeLuxe Suite

  EZ
Royal Suite

  DZ
Royal Suite

  EZ
1.453,- 2.180,- 2.165,- 3.246,- 2.927,- 4.396,-

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Zugreise laut Reiseverlauf
  • 2 Nächte an Bord des Rovos Rail (First-Class) in einem Abteil der gebuchten Kategorie
  • 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen
  • 2x Nachmittagstee sowie Getränke an Bord
  • erreicht die Hafenstadt Durban gegen 16 Uhr. Ende der Zugreise. (Frühstück, Mittagessen)

 

Ihr Zug " Rovos Rail"

Der Rovos Rail besteht aus 16 Schlafwagen mit 36 Suiten sowie zwei Restaurantwagen, einem Salonwagen mit Bar und einem Aussichtswagen am Ende des Zuges. Es werden maximal 72 Gäste befördert. Die Restaurantwagen und der Salon sind klimatisiert. Die Bordsprache ist Englisch.

Club Lounge

Ihre Suiten

Alle Suiten verfügen über ein separates Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, Föhn, Sitzecke, Minibar sowie einem Tee- und Kaffeezubereiter.

  1. Die Sitzecke der 7 m² großen Pullmann-Suite wird am Abend zu einem komfortablen Bett umgebaut.
  2. Die 11 m² großen Deluxe-Suiten verfügen über eine zusätzliche Sitzecke und zum Teil über Eck angeordnete Betten oder ein Doppelbett.
  3. Die Royal-Suite erstreckt sich über die halbe Waggonlänge und bietet mit 16 m² zudem ein geräumiges Bad mit einer Badewanne im viktorianischen Stil.

 

PULLMAN SUITE

DELUXE SUITE

Royal Suite

 

 

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot ab/ - bis Ihren Abflughafen.