Druckversion
Buchungsanfrage
Bahnreisen auf Neuseelands Nord und Südinsel

Bahnreisen auf Neuseelands Nord und Südinsel

Neuseeland bietet eine Naturvielfalt wie kaum ein anderes Land, gleichzeitig moderne Städte und die uralte Kultur der Maori. Diese Rundreise umfasst alle Höhepunkte, ist aber auch deshalb so außergewöhnlich, weil nicht nur mit dem Bus gereist wird, sondern auch mit Neuseelands Personenzügen. Die Fernzüge des Landes sind modern, sehr komfortabel und verfügen über offene Aussichtswagen. Alle Zugstrecken verlaufen auf Schmalspur und führen durch Landschaften, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten – ein Erlebnis, das erst vom Zug aus zum Genuss wird!

 

Reisehöhepunkte

  • Traumstrecken mit komfortablen Zügen: Northern Explorer, Coastal Pacific, TranzAlpine
  • Fahrt auf der Schmalspurbahn Driving Creek auf der Coromandel-Halbinsel
  • Erlebnis Rotorua: Thermalquellen und Geysire
  • Zu Gast bei den Maori: Traditionelle Tänze und Hangi
  • Schiffsfahrten an der Otago-Halbinsel und durch den Milford Sound
  • Fährüberfahrt über die legendäre Cookstraße

Reiseverlauf

 

1. Tag Flug nach Singapur

Übernachtungsort: Nachtflug

2. Tag Zwischenstopp in Asien

Transfer zu Ihrem Hotel in Singapur.

Übernachtungsort: Singapur

3. Tag Boomtown Singapur

Auf einer Stadtrundfahrt bestaunen Sie den Gegensatz zwischen glitzernder Skyline und kolonialem Charme. Freizeit für einen Einkaufsbummel. Abends Weiterflug nach Auckland. (F)

Übernachtungsort: Nachtflug

4. Tag Willkommen im Land der Kiwis!

Ankunft auf Neuseelands Nordinsel. Zeit zur Erholung im Hotel in Auckland.

Übernachtungsort: Auckland

5. Tag Schmalspurbahn Driving Creek

Von Auckland fahren Sie auf die Coromandel-Halbinsel. Hier haben Sie während Ihrer Fahrt auf der Schmalspurbahn Driving Creek einen fantastischen Blick auf die grüne Natur und die mächtigen Farnbäume. Nachmittags besuchen Sie den Hot Water Beach, an dem bei Ebbe heißes Quellwasser durch den Sand austritt. (F)

Übernachtungsort: Tairua

6. Tag Heiße Quellen im Land der Maori

Mittags erreichen Sie Rotorua, geprägt von heißen Thermalquellen und jahrhundertealter Maori-Kultur. Hier besuchen Sie das Thermalgebiet von Te Puia mit seinen kochenden Schlammtümpeln und Geysiren. Abends erleben Sie die traditionellen Tänze und Gesänge der Maori und genießen ein Hangi – das typische, ursprünglich im Erdofen gegarte Festmahl. (FA)

Übernachtungsort: Rotorua

7. Tag Der Kiwi und die Glühwürmchenhöhle

Am Morgen besuchen Sie eine Aufzuchtstation für Kiwis, Neuseelands National vögel. Anschließend geht es weiter nach Waitomo, wo Sie bei einer eindrucksvollen unterirdischen Bootsfahrt die berühmte Glühwürmchen-Höhle besichtigen. Weiter geht es nach Hamilton. Den herrlichen Botanischen Garten erleben Sie bei einem Spaziergang. (FA)

Übernachtungsort: Hamilton

8. Tag Auf dem Northern Explorer

Von Hamilton genießen Sie die ganztägige Zugfahrt mit dem Northern Explorer quer über die Nordinsel entlang des Tongariro- Nationalparks bis nach Wellington. (FA)

Übernachtungsort: Wellington

9. Tag Neuseelands Hauptstadt

Ein freier Tag in Wellington! Empfehlenswert sind der Besuch des Nationalmuseums und eine Fahrt per Cable Car zum Botanischen Garten. (F)

Übernachtungsort: Wellington

10. Tag Auf dem Coastal Pacific

Am Morgen gehen Sie an Bord der Fähre, die die Südinsel mit der Nordinsel verbindet. Die rund dreistündige Schiffsfahrt nach Picton führt zunächst über das offene Meer, bevor Sie die malerischen Marlborough Sounds erreichen. In Picton besteigen Sie den Coastal Pacific, der Sie nach Christchurch bringt. Von den Zugfenstern aus beobachten Sie mit etwas Glück Pelz-Robben an der einzigartigen Küste. (F)

Übernachtungsort: Christchurch

 

11. Tag Am Mount Cook

Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Christchurch. Anschließend geht es in Richtung Süden. In Tekapo auf Wunsch: Helikopter-Rundflug (wetterabhängig). Außerdem haben Sie die Möglichkeit, einen Blick auf den Mount Cook zu erhaschen, Neuseelands höchstem Berg. Ihr heutiges Ziel ist der kleine Ort Twizel. (FA)

Übernachtungsort: Twizel

12. Tag Magische Moeraki Boulders

Heute passieren Sie das Waitaki-Tal über Oamaru zu den Moeraki Boulders, Steinkugeln, um die sich zahlreiche Legenden ranken. Weiter geht es nach Dunedin, das von Schotten gegründet wurde und heute die zweitgrößte Stadt der Südinsel ist. (F)

Übernachtungsort: Dunedin

13. Tag Auf dem Taieri Gorge-Zug

Nach einer Stadtrundfahrt unternehmen Sie einen Ausflug auf die Otago-Halbinsel und erkunden per Schiff die Heimat von Kormoranen, Pinguinen und zahllosen Meeressäugern. Nachmittags erwartet Sie ein Geheimtipp: die Fahrt mit dem Taieri Gorge-Zug in die entlegene Canyon-Landschaft des Taieri-Flusses. (FA)

Übernachtungsort: Dunedin

14. Tag Te Anau

Durch das fruchtbare Farmland von Süd-Otago geht es nach Te Anau. Der Te Anau-See trennt die kleine Stadt von den Bergen des Fjordland-Nationalparks. Daher gilt die kleine Stadt auch als Tor zum Fjordland-Nationalpark. Spazieren Sie entlang des Sees oder besuchen Sie den kleinen Vogelpark. (FA)

Übernachtungsort: Te Anau

15. Tag Erlebnis Milford Sound

Fahrt durch bizarres Bergland in den Fjordland- Nationalpark. Die Schiffsfahrt durch den weltbekannten Milford Sound, UNESCOWeltnaturerbe, durch unberührte Wildnis bis ans Meer ist unvergesslich! Anschließend reisen Sie weiter entlang des Wakatipu-Sees nach Queenstown. (F)

Übernachtungsort: Queenstown

16. Tag Malerisches Queenstown

Genießen Sie einen freien Tag am Wakatipu-See vor der Kulisse majestätischer Berge. Empfehlenswert sind ein Ausflug mit dem Dampfschiff Earnslaw und eine Wanderung oder Seilbahnfahrt auf den Bob’s Peak mit herrlichem Panorama. (F)

Übernachtungsort: Queenstown

17. Tag Goldgräbersiedlung und Franz Josef-Gletscher

Heute Morgen besuchen Sie die liebevoll restaurierte Goldgräbersiedlung Arrowtown. Weiter geht es entlang der idyllischen Seen Wanaka und Hawea bis zum Haast-Pass. Sie erreichen den Westland-Nationalpark, ein Zuhause für seltene endemische Vogelarten. Übernachtung in Franz Josef. Auf Wunsch: Helikopter-Rundflug (wetterabhängig). (F)

Übernachtungsort: Franz Josef

18. Tag In Neuseelands Alpen

Am Morgen machen Sie einen kurzen Abstecher zum Franz Josef-Gletschertal, bevor Sie weiter in Richtung Norden nach Hokitika fahren. Hier besuchen Sie eine Jade-Manufaktur. Ihr heutiges Ziel ist Greymouth. (FA)

Übernachtungsort: Greymouth

19. Tag Auf dem TranzAlpine

Entlang der Küste geht es in den Paparoa-Nationalpark. Danach nehmen Sie den TranzAlpine und durchqueren den Arthur’s Pass auf einer der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt nach Christchurch. (F)

Übernachtungsort: Christchurch

20. Tag Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

Übernachtungsort: Nachtflug

21. Tag Ankunft

Landung in Frankfurt

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

 

 

 

 

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt in der Economy Class (Anschlussflüge auf Anfrage)
  • 5/6 Übernachtungen in Komfort-Hotels und 11 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • Zugfahrten mit dem Driving Creek, Northern Explorer, Coastal Pacific, Taieri Gorge und TranzAlpine
  • Fahrten mit komfortablen landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Ausflüge und Besichtigungen deutschsprachig laut Reiseverlauf
  • Fährüberfahrt über die Cook-Straße von Wellington nach Picton
  • Eintrittsgelder, Besichtigungen und Nationalpark- Gebühren laut Reiseverlauf
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Reiseführer und Informationsmaterial Neuseeland

 

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge
  • Touristensteuer (35 NZ-$)

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass erforderlich
  • Keine Impfungen vorgeschrieben. 

 


Reisetermine/Reisepreis pro Person in Euro im DZ

 

Termine DZ
28.10. - 17.11.196.780,-
25.11. - 15.12.196.990,-
06.01. - 26.01.206.990,-
20.01. - 09.02.206.780,-
03.02. - 23.02.206.780,-
17.02. - 08.03.206.780,-
02.03. - 22.03.206.780,-
30.03. - 19.04.206.780,-

Aufpreise pro Person in Euro

Einzelzimmer: 1.540,--

Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen: 180,-

Mindestteilnehmerzahl: 1 Gast

maximal 26 Gäste

Mindestteilnehmerzahl 7 Gäste bei diesen Reiseterminen: 25.11. – 15.12.2019, 20.01. – 09.02.2020, 02.03. – 22.03.2020 und 30.03. – 19.04.2020

 

Vorreise Bay of Islands: Sie haben die Möglichkeit, Ihre Reise mit einer 4-tägigen Vorreise zur Bay of Islands zu verlängern. Sprechen Sie uns an!

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden

Vorgesehene Hotels

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Singapur

1

Swissôtel Merchant

****

Auckland

1

Adina Apartment Hotel Britomart

****

Tairua

1

Pacific Harbour Villas

***/*

Rotorua

1

Distinction Hotel Rotorua

***/*

Hamilton

1

Distinction Hotel Hamilton

***

Wellington

2

Copthorne Hotel Oriental Bay

****

Christchurch

2

Heartland Hotel Cotswold

***

Twizel

1

Mackenzie Country Inn

***

Dunedin

2

Scenic Hotel Dunedin City

****

Te Anau

1

Distinction Luxmore Hotel Te Anau

***/*

Queenstown

2

Copthorne Lakefront Hotel

***/*

Franz Josef

1

Scenic Hotel Franz Josef

***/*

Greymouth

1

Kingsgate Hotel Greymouth

***/*



Zusatzinformationen

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit verschiedenen deutschsprachigen Veranstaltern durchgerführt.

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

TranzAlpine Express

Nehmen Sie Platz an Bord des berühmtesten Zuges Neuseelands und erleben Sie das Land der Maori im Kompaktformat. Zunächst durchfährt der TranzAlpine das fruchtbare Farmland der Canterbury-Ebene, bevor er immer weiter in die Höhe klettert, wo sich spektakuläre Aussichten, tiefe Schluchten und ungezähmte Flüsse auftun. Nach der Südalpen-Überquerung eröffnet sich ein neuer Blick auf das in sattem Grün strahlende Westland. Große Panoramafenster und eine Aussichtsplattform bieten beste Sicht und garantieren eindrucksvolle Bilder.

Taieri Gorge

Diese etwa 4-stündige Zugfahrt zählt zu den Geheimtipps unter Eisenbahn-Freunden und führt in das fabelhafte zentrale Hinterland von Otago. Von der Aussichtsplattform bieten sich zahlreiche Fotomöglichkeiten der immer wieder wechselnden Landschaften.

Coastal Pacific Express

Die Fahrt mit dem Coastal Pacific führt Sie auf einer Strecke von rund 350 km von Christchurch, der größten Stadt auf der Südinsel, in das beschauliche Picton, Tor zu den malerischen Marlborough Sounds. Während der Fahrt lassen sich die Küste und die Kaikoura-Ranges hervorragend bestaunen. Während der etwa 5-stündigen Reise durchfahren Sie fast zwei Dutzend Tunnel und 175 Brücken. Der Zug ist mit komfortablen Panoramawagen und einer Cafeteria für Ihr leibliches Wohl ausgestattet.

Northern Explorer Express

Erleben Sie das Herz der Nordinsel, während der Northern Explorer Sie auf eine Reise durch grünes Farmland, malerische Kleinstädte und entlang der rauen Küste führt. Bahn-Liebhaber kommen auf der eingleisigen Strecke der Raurimu-Spirale voll auf ihre Kosten, derweil rechts und links der Strecke unglaubliche Natur bestaunt werden kann: der Tongariro- Nationalpark wartet mit drei prächtigen Vulkanen auf, bietet schneebedeckte Berge und uralte Lavafelder. Ein Speisewagen versorgt Sie mit Getränken und kleinen Mahlzeiten.

Driving Creek

Ursprünglich in den 70er Jahren zum Rohstofftransport konzipiert, transportiert die Schmalspurbahn auf der Coromandel- Halbinsel über drei Kilometer heutzutage hauptsächlich Reisende. Die kurvenreiche Zugfahrt führt durch mehrere Tunnel und endet am Eyefull Tower, der eine wunderbare Panorama-Aussicht über den Hauraki-Golf bietet.