Druckversion
Buchungsanfrage
Bahnrundreise durch die Schweizer Alpen

Bahnrundreise durch die Schweizer Alpen

Die schönsten Bahnstrecken der Schweiz haben wir für Sie zu einer einzigartigen Rundreise komponiert. Mit dem langsamsten Schnellzug der Welt, dem Glacier-Express, reisen Sie im Panoramawagen von Zermatt bis nach St. Moritz. Nostalgischer Höhepunkt ist die Fahrt im Stil der Belle Époque in einem Wagen des Alpine-Classic-Pullman-Express über den Bernina-Pass. Neben gehobener Schweizer Gastlichkeit genießen Sie auf dieser Reise zudem Fahrten mit einem nostalgischen Raddampfer und Zahnradbahnen.


 

 

Reisehöhepunkte

  • Bahnfahrt im Panoramawagen 1. Klasse über die Gesamtstrecke des Glacier-Express
  • Reisen im Stil des Jahres 1932: Im Wagen des Alpine-Classic-Pullman-Express über den Bernina-Pass
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf das 3.135 m hohe Gornergrat
  • Übernachtung in Zimmern mit Matterhorn-Blick in Zermatt
  • Übernachtung in Zimmern mit Seeblick in St. Moritz (Termine 05.08.18 und 09.09.18)
  • Bequemes Reisen: Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Luzern

Mit einem modernen Zug der Deutschen Bahn fahren Sie bequem in der 1. Klasse von Ihrem Heimatbahnhof nach Basel, wo Sie Ihr Reiseleiter begrüßt. Gut betreut setzen Sie die Fahrt fort und erreichen am Nachmittag Ihren Zielort Luzern. Ein geführter Stadtrundgang zeigt Ihnen u. a. die weltbekannte Kapellbrücke, bevor Sie im traditionsreichen Hotel Ihr Abendessen einnehmen und übernachten. (A)

2. Tag Golden Pass-Panorama-Express nach Montreux

Am Luzerner Hauptbahnhof beginnen Sie die Reise auf einer der schönsten Panorama-Routen der Schweiz, die Sie auf der 187 km langen Strecke bis nach Montreux führt. Über den Brünig-Pass erreichen Sie den berühmten Ferienort Interlaken zwischen Brienzer und Thuner See und genießen den Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Im Golden Pass-Panorama-Express passieren Sie das Simmental und gelangen über Gstaad ins Waadtland. Mit einer herrlichen Panorama-Fahrt durch Weinberge und einem Fernblick auf den Genfer See und die Gipfelwelt der schneebedeckten Viertausender in den französischen Alpen erreichen Sie Ihren Zielort Montreux. (FA)

Schweiz

Spiez am Thuner See

3. Tag Montreux und Schweizer Riviera am Genfer See

Montreux gilt als Perle der Schweizer Riviera und ist bekannt für zauberhafte Uferpartien, Palmen und üppige Blumenpracht. Die schönsten Ecken dieses Ferienortes zeigt Ihnen ein geführter Rundgang. Bei einer Bootsfahrt über den Genfer See im historischen Raddampfer genießen Sie Ihr Mittagessen im nostalgischen Salon des Schiffes. Mit den Zügen der Schweizer Bundesbahnen und der Matterhorn Gotthard Bahn reisen Sie am Nachmittag in den autofreien Kurort Zermatt im Talschluss des Mattertals. (FMA)

4. Tag Ausflug mit der Gornergrat-Bahn

Heute unternehmen Sie einen Ausflug auf den 3.089 m hohen Aussichtspunkt Gornergrat. Bei gutem Wetter haben Sie von hier einen 360-Grad-Panorama-Blick auf die Viertausender der Walliser Alpen! (FA)

5. Tag Im Glacier-Express von Zermatt nach St. Moritz

Heute erwartet Sie eine ganztägige Bahnreise durch unberührte Berglandschaften, mondäne Kurorte, tiefe Schluchten, liebliche Täler, 91 Tunnel und über 291 imposante Brücken. Mit dem berühmten Glacier-Express reisen Sie im Panoramawagen der 1. Klasse von Zermatt nach St. Moritz. Zunächst geht es in das Mattertal bis nach Brig und dann weiter durch das Tal der Rhone bis nach Oberwald. Durch den Furka-Basistunnel hindurch fahren Sie weiter bis nach Andermatt. Vor hier aus erklimmt der Zug in vielen Windungen und Kehren den 2.033 m hohen Oberalp-Pass mit wunderschönen Aussichten auf den Kanton Uri. In Graubünden bewundern Sie die grandiose Vorderrhein-Schlucht mit ihren weiß leuchtenden Felsen. Es folgen das Domleschg mit seinen vielen Burgen, das weltberühmte Landwasser-Viadukt und die spektakuläre Albula-Strecke mit Kehrschleifen, Brücken und Tunneln. Nach einem gleichermaßen erholsamen wie eindrucksvollen Tag erreichen Sie St. Moritz im Oberengadin, wo Sie im Hotel Schweizerhof in Zimmern mit Seeblick residieren. (FMA)

6. Tag St. Moritz

Der heutige Tag in St. Moritz steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Fahrt auf den Muottas Muragl mit einer wunderbaren Sicht auf die Seen- und Berglandschaft des Engadin oder eine romantische Kutschfahrt in das Rosegg-Tal. Mit einem Spezialitätenessen beschließen Sie den Tag. (FA)

7. Tag UNESCO-Weltkulturerbe Berninabahn

Am Bahnhof steht heute für Sie ein Nostalgie-Wagen des Alpine-Classic-Pullman-Express aus dem Jahr 1932 bereit. Machen Sie es sich bequem in den Ohrensesseln Ihres nostalgischen Salon-Wagens und genießen Sie die Fahrt auf der Berninabahn. Dieser Tagesausflug führt Sie durch die äußerst reizvolle Landschaft unterhalb des Piz Palü und an den Lago Bianco sowie über den Bernina-Pass nach Tirano. Hier kosten Sie die lokale Spezialität Pizzocheri. Vorbei an tiefen Schluchten und mit einer Fahrt über den berühmten Kreisel von Brusio kehren Sie nach St. Moritz zurück. (FM)

8. Tag Rückreise nach Deutschland

Über die spektakuläre, zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Albula-Strecke mit Kehrschleifen, Brücken und Tunneln verlassen Sie das Oberengadin. Sie überqueren das weltberühmte Landwasser-Viadukt und erreichen schließlich Chur. Hier steht ein Euro-City für Sie bereit, der Sie umsteigefrei zu zahlreichen deutschen Zielorten bringt. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A)

 

 

Reisetermine 2018

24.06. - 01.07.18
05.08. - 12.08.18
09.09. - 16.09.18

 

Mindestteilnehmerzahl : 20 Gäste, maximal 32 Gäste

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise: 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden

 

 

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Bahnanreise ab dem von Ihnen gebuchten deutschen Bahnhof und alle genannten Bahnfahrten in der Schweiz in der 1. Klasse
  • Fahrt im Panoramawagen des Glacier-Express von Zermatt nach St. Moritz
  • Fahrt im Salon-Wagen des Alpine-Classic-Pullman-Express von St. Moritz nach Tirano
  • Ausflug mit der Zahnradbahn aufs Gornergrat
  • Gruppenreservierungen und Zuschläge in allen Zügen
  • Stadtrundgang durch Montreux
  • Fahrt mit dem Schaufelraddampfer auf dem Genfer See
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Komfort-Hotels
  • Alle Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • 1 Spezialitätenessen
  • Weinverkostung mit Imbiss in Tirano
  • Durchgehender Gepäcktransfer ab Luzern und bis St. Moritz

 

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.

Reisepreis pro Person in Euro
Termin : 24.06. - 01.07.18

Im DZ: 3.150,-
Einzelzimmerzuschlag:450,-

Reisepreis pro Person in Euro

Termine

05.08. - 12.08.18
09.09. - 16.09.18

Im DZ:
3.240,-
Einzelzimmerzuschlag:450,- 

Aufpreis
Gepäck-Service per Kurier von/zu Ihrem Wohnort: 170,-

 

Ihre Hotels

 

 Ort NächteHotel Komfort
Luzern 1 Continental Park ****
Montreux 1 Suisse&Majestic ****
Zermatt 2  National ****
St. Moritz 3 Schweizerhof ****

 

Bequemer Sitz und atemberaubende Aussichten

Exklusiv für Sie

Während der weiteren Bahnfahrten nutzen Sie moderne, fahrplanmäßig verkehrende Züge. In allen Zügen ist eine Sitzplatzreservierung für Sie in der 1. Klasse vorgenommen, sodass Sie auf bequemen Sitzen mit mehr Platzangebot reisen. Zahlreiche Bergbahnen bringen Sie zu den exponierten Aussichtspunkten des Brienzer Rothorns, des Jungfraujochs und des Gornergrats. Alle diese Fahrten sind bereits in Ihrem Arrangement enthalten.

Ihre Züge

Glacier Express

Glacier-Express

Von Zermatt nach St. Moritz

Seit 1930 verbindet der Glacier-Express die berühmten Schweizer Ferienorte Zermatt und St. Moritz. Die Streckenführung entlang des Rhone-Gletschers und der Panoramablick auf zahlreiche weitere Gletscher gaben dem Zug seinen Namen. Nehmen Sie Platz in der 1. Klasse und genießen Sie die Fahrt im modernen Panoramawagen mit Glasdach. Die gemütliche Fahrt mit dem als langsamster Schnellzug der Welt geltenden Zug lässt Ihnen viel Muße für faszinierende Ausblicke auf die imposante Bergwelt der Schweizer Alpen. Der Zug ist mit einem Küchen-/Barwagen ausgestattet, dessen Team Ihnen zur Mittagszeit ein leckeres Menü am Platz serviert und Ihnen auch außerhalb der Mahlzeiten auf Wunsch gerne Snacks und Getränke reicht.

Im Alpine-Classic-Pullman-Express über die Bernina-Strecke

Alpine-Classic-Pullman-Express

Unternehmen Sie eine Reise in die 20er und 30er Jahre des 20. Jahrhunderts! Der Alpine-Classic-Pullman-Express mit seinen blau-cremefarbenen Wagen steht für Sie am Bahnhof St. Moritz bereit. Mit einem Apéro-Empfang werden Sie an Bord der Waggons aus dem Jahr 1932 begrüßt. Lassen Sie sich verzaubern von dem historischen Ambiente und genießen Sie die Reise im nostalgischen Salon-Wagen in die schönsten Ecken Graubündens. Auf dieser Strecke der Rhätischen Bahn verkehren diese Waggons nur zu ausgewählten Anlässen – zahlreiche Berühmtheiten wie Prinzessin Soraya und Kofi Annan reisten bereits mit. Alle Details des Zuges sind im bezaubernden Art déco- Stil gehalten – goldene Embleme und edle Hölzer mit detailreichen Einlegearbeiten zählen dazu. Lassen Sie sich nieder in den kopfhohen Sesseln und genießen Sie die eindrucksvolle Bergwelt von Piz Palü und Piz Bernina durch große Panoramafenster.