Druckversion
Buchungsanfrage
Bahnreise, von San Francisco nach New York in 18 Tagen

Bahnreise, von San Francisco nach New York in 18 Tagen

First Class Bahn-Erlebnisreise durch die Vereinigten Staaten

Gut betreut und trotzdem mit viel Freizeit für individuelle Entdeckungen sind Sie als Gast dieser First Class Bahn-Erlebnisreise unterwegs von San Francisco nach New York – einmal quer durch Amerika. Sie reisen mit berühmten transkontinentalen Expresszügen und nostalgischen Museumsbahnen. Wo die Schiene endet, erwartet Sie der Bus zur Fahrt in die Nationalparks des Wilden Westens. Mit San Francisco, Las Vegas, Chicago und New York City komplettieren vier fantastische Großstädte Ihr Bild von den Vereinigten Staaten.

 

 

Reisehöhepunkte

  • Grand Canyon Railway
  • Durango & Silverton Railroad
  • Fahrt mit dem California Zephyr
  • Fahrt mit dem Lakeshore Limited
  • San Francisco – Stadt der Blumenkinder und Programmierer
  • Fotogen: Golden Gate Bridge
  • Wasserfälle und senkrechte Felswände des Yosemite-Nationalparks
  • Las Vegas – Stadt der Shows und der Spieler
  • Straße der Legenden: Route 66
  • Naturwunder Grand Canyon
  • Monument Valley – Sinnbild des Wilden Westens
  • Wolkenkratzer-Idylle: Architekturwunder Chicago
  • Tosende Wassermassen der Niagara-Fälle
  • The Greatest City of Them All: New York
  • Architekturbootsfahrt durch Chicago

Reiseverlauf

1. Tag Auf nach San Francisco

Ein Linienflug bringt Sie nach San Francisco, in die Stadt der Blumenkinder, wo Sie Ihr Reiseleiter am Flughafen begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen First-Class-Hotel geleitet.

2. Tag San Francisco – Stadt der Blumenkinder

Zahlreiche Facetten der Stadt des Flower Powers lernen Sie im Rahmen Ihrer Stadtrundfahrt kennen: Sie überqueren die Golden Gate Bridge, das Wahrzeichen der Stadt, genießen den Panoramablick von den Twin Peaks und besuchen die beliebte Hafengegend Fisherman’s Wharf. Mit dem Boot unternehmen Sie eine Fahrt in die Bucht von San Francisco zur ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz. (F)

 

3. Tag San Francisco – Stadt der Cable Cars

Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung in San Francisco und gehen Sie auf Entdeckungstour in den Straßen China Towns. Oder wie wäre es mit einer Fahrt mit der Cable Car über die Hügel San Franciscos? Ihr Reiseleiter hat den passenden Tipp für Sie parat und weist Ihnen gerne auch den Weg zur verschlungenen Lombard Street, die als kurvenreichste Straße der Welt gilt. (F)

4. Tag Gipfel des Yosemite-Nationalparks

Mit dem Zug fahren Sie entlang des Küstengebirges durch das San Joaquin-Tal zu Ihrem Übernachtungsort Merced. Hier erwartet Sie Ihr Ausflugsbus zur weiteren Fahrt in den Yosemite-Nationalpark. Eine spektakuläre Gebirgswelt mit tosenden Wasserfällen und bis zu 1.000 m hohen senkrechten Felswänden erwartet Sie. (F)

5. Tag Durch die Mojave-Wüste nach Las Vegas

Der Regionalzug San Joaquin bringt Sie heute durch das kalifornische Längstal nach Bakersfield. Mit dem Bus reisen Sie weiter durch die Mojave-Wüste. Eine zunehmend gebirgiger werdende Landschaft begleitet Sie auf der Fahrt nach Las Vegas. (F)

6. Tag Las Vegas – Stadt der Shows und der Spieler

Ihr am Strip gelegenes Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für die individuelle Entdeckung der Stadt. Die Hochbahn bringt Sie bequem zu allen weltberühmten Casinos und aufwendig inszenierten Shows. (F)

7. Tag Route 66

Route 66 – der Name dieser Straße steht gleichermaßen für Frei- heit und Abenteuer. Zahlreiche Künstler inspirierte er in ihrem musikalischem und schriftstellerischem Schaffen. Einem besonders authentischen Teilstück dieser Straße folgen Sie auf dem Weg zu Ihrem Tagesziel Flagstaff. (F)

8. Tag Im Nostalgiezug zum Grand Canyon

Der Wilde Westen lebt! Die Bahnfahrt von Williams zum Grand Canyon beweist es. Nach gut zwei Stunden Fahrt breitet sich dann der Grand Canyon vor Ihnen aus. Gewaltige Dimensionen zeichnen diese 1 Meile tiefe, 18 Meilen breite und 277 Meilen lange Schlucht aus. Ihr Reiseleiter führt Sie zu den besten Aussichtspunkten dieses Naturwunders. (F)

9. Tag Monument Valley

Kaum ein Westernfilm wurde ohne den in den Sonnenuntergang reitenden Cowboy gedreht. Häufig wählten die Filmproduzenten die Tafelberge des Monument Valleys als Drehort. Lassen Sie sich von der einmaligen Schönheit dieses Tals bezaubern und drehen Sie Ihren eigenen Film! (F)

10. Tag Zug der Goldgräber

Einsteigen bitte! Der mit einer Dampflok bespannte Zug von Durango nach Silverton steht heute für Sie bereit. Eisenbahn-Nostalgie und Landschaftserlebnis gleichermaßen erwarten Sie heute auf der Fahrt durch die spektakuläre Gebirgswelt Colorados zu Ihrem Tagesziel Grand Junction. (F)

11. Tag Rote Felsen und alpine Gipfel

Eine der spektakulärsten Bahnstrecken der USA erwartet Sie während Ihrer heutigen Fahrt mit dem California Zephyr nach Chicago. Rote Felsen säumen die Fahrt durch die tiefen Schluchten entlang des Colorado Rivers. Nach mehreren Stunden wechselt das Landschaftsbild und Sie passieren die kontinentale Wasserscheide am Hauptkamm der Rocky Mountains. Während Sie im Speisewagen Ihr Abendessen einnehmen, richtet der Schlafwagenschaffner Ihr Bett für Sie. (FMA)

12. Tag Chicago

Nach dem Mittagessen erreicht der California Zephyr Chicago. Die am Lake Michigan gelegene Stadt lernen Sie während einer orientierenden Stadtrundfahrt kennen, bevor Sie im zentral gelegenen First-Class-Hotel Ihr Zimmer beziehen. (FM)

13. Tag Chicago – Stadt der Wolkenkratzer

Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit in der Stadt, um die Aussicht vom 103. Stockwerk des Willis Towers zu genießen, wo Sie in kleinen Erkern mit Glasböden Chicago zu Ihren Füßen erblicken können. Gemeinsam mit Ihren Mitreisenden lassen Sie den Tag mit einer Architekturbootsfahrt auf dem Chicago River ausklingen, bevor für Sie am frühen Abend der Zug Lake Shore Limited bereit steht, in dem Sie den Niagara-Fällen entgegenschlummern. (FA)

14. Tag Niagara-Fälle

Vom Bahnhof Buffalo bringt Sie eine kurze Überlandfahrt zu den Niagara-Fällen. Hier logieren Sie in perfekter Lage im fußläufig an den tobenden Wassermassen gelegenen First-Class-Hotel. Auf Wunsch können Sie eine Bootsfahrt mit der legendären Maid of the Mist bis in die Gischt der 55 m hinabstürzenden Fluten unternehmen. (F)

15. Tag Durch New York nach New York City

Eine beschauliche Bahnfahrt durch den Staat New York bringt Sie in die gleichnamige Weltmetropole – schon von Weitem grüßt die überwältigende Skyline der Greatest City of Them All und bietet traumhafte Fotomotive. (F)

16. Tag New York City

Die Stadt, die niemals schläft, entdecken Sie während einer Stadtrundfahrt, die Sie zu Central Park und Times Square sowie entlang des Broadways führt. (F)

17. und 18. Tag Heimflug

(1x F)

 

 

Reisetermine 2016

09.06.16 - 26.06.16
22.09.16 - 22.09.16

Reisepreis pro Person in Euro

im DZ/Zweibett-Abteil : 6.720,-

Aufpreise pro Person in Euro

14 Hotelnächte  im EZ: 2.090,-

Alleinbelegung im Economy-Schlafwagenabteil: 270,-

Aufpreis für Komfort-Schlafwagenabteil: 510,-
Alleinbelegung im Komfort-Schlafwagen: 1.310,-

Andere deutsche Abflughäfen: 170,-

Leistungen

  • Linienflüge Frankfurt – San Francisco und New York – Frankfurt in der Economy Class
  • Bahnfahrt mit dem Zug California Zephyr von Grand Junction nach Chicago inkl. Übernachtung im Economy-Schlafwagen
  • Bahnfahrt mit dem Zug Lakeshore Limited von Chicago nach Buffalo inkl. Übernachtung im Economy-Schlafwagen
  • Bahnfahrten mit den Tageszügen San Joaquin und Maple Leaf von Oakland nach Bakersfield bzw. Buffalo nach New York
  • Bahnfahrt mit der Grand Canyon Railway
  • Bahnfahrt mit der Durango and Silverton Railroad
  • 9 Hotelübernachtungen in zentral gelegenen First-Class-Hotels in San Francisco, Las Vegas, Chicago, Niagara Falls und New York
  • 5 Hotelübernachtungen in sehr guten Mittelklasse-Hotels in Merced, Flagstaff, Durango und Grand Junction
  • Alle im Programmablauf genannten Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Deutsch geführte Stadtrundfahrten in San Francisco, Chicago und New York
  • Alle Ausflugsprogramme und Besichtigungen lt. Programmablauf
  • Alle Nationalparkgebühren
  • Bootsfahrt zur Insel Alcatraz
  • Architekturbootsfahrt durch Chicago
  • Erfahrene Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Gepäcktransport (1 Koffer) auf den größeren Bahnhöfen und in den Hotels
  • Umfangreiches Informationsmaterial

Nicht enthalten

  • Einreisegebühr USA (zzt. 14 US-$)
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Mindestteilnehmerzahl: 15 Gäste

Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl, kann diese Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

 

Ihre Züge:  California Zephyr, Durango  Silverton Rail Road, Lakeshore Limited

Die Eisenbahn erschloss einst den nordamerikanischen Kontinent. Auch wenn die Vereinigten Staaten sich in den Augen der Welt zum Land der Autofahrer wandelten, weisen die USA doch ein landesweites Netz öffentlich verkehrender Züge auf, die von der Bahngesellschaft Amtrak betrieben werden. Insbesondere die Züge California Zephyr und Coast Starlight verkehren auf traumhaften Routen und ermöglichen die Entdeckung großartiger Landschaften – bequem aus dem eigenen Abteil. Doppelstöckige Superliner-Wagen werden auf der überwiegenden Mehrzahl der Strecken eingesetzt. Während der Nachtfahrten haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Abteiltypen, die sich jeweils auch als Abteil zur Einzelbelegung buchen lassen.

Die Schlafwagen-Kategorien

Komfort-Schlafwagenabteil

 

Die geräumigen und komfortablen Abteile sind mit einem breiten Sofa und einem Sessel ausgestattet. Auch ein privates Bad mit Dusche, WC und Waschbecken zählt zur Abteilausstattung (nicht buchbar auf der Strecke Chicago – Buffalo).

Economy-Schlafwagenabteil

Das Economy-Abteil bietet zwei einander gegenüberliegende Sitze, die am Abend vom Schlafwagenbetreuer zu einem Bett zusammengeschoben werden. Ein zweites Bett wird aus der Decke geklappt. Eine Dusche und Toiletten stehen Ihnen als Gemeinschaftseinrichtungen auf der unteren Ebene des Waggons zur Verfügung.