Druckversion
Buchungsanfrage
Bahnerlebnis USA, New York - San Francisco, 20 Tage

Bahnerlebnis USA, New York - San Francisco, 20 Tage

Erleben Sie eine einmalige Zugreise durch eines der vielseitigsten Länder der Erde. Von New York aus führt Sie diese Reise nach Washington D.C., Chicago und Denver bis Sie schließlich die Rocky Mountains und den Grand Canyon erreichen. Den Abschluss bilden Los Angeles und San Francisco, die beiden vielseitigen Metropolen am Pazifik. Gehen Sie an Bord und entdecken Sie die USA von Küste zu Küste.


 
Reiseverlauf

1. Tag: New York Individuelle Anreise zum Hotel

The Beacon 3,5 Sterne in der Upper West Side, wo Sie drei Nächte verbringen. Nutzen Sie den Nachmittag, um erste Erkundungen der nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten wie Central Park, Broadway und Times Square zu unternehmen.

2. Tag: New York

Heute sehen Sie die wichtigsten Highlights des Big Apple auf einer geführten Stadtrundfahrt, bevor Sie im Anschluss in den Genuss einer Hafenrundfahrt rund um Manhattan kommen, bei der Sie unter anderem auch die Freiheitsstatue passieren. Der restliche Tag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.

3. Tag: New York

Entdecken Sie die Stadt, die niemals schläft heute auf eigene Faust. Schlendern Sie durch die von Wolkenkratzern umsäumten Straßen in Manhattan oder besuchen Sie eines der zahlreichen Museen, das Lincoln Center oder den Times Square. Jeder der fünf Stadtteile New York Cities - Manhattan, Bronx, Queens, Staten Island und Brooklyn - hat sein eigenes Flair.



4. Tag: New York - Zugfahrt - Washington D.C.


Heute steht die Zugfahrt in Richtung Süden nach Washington D.C., der Hauptstadt der USA, auf dem Programm. Nach der Ankunft unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie unter anderem die markanten Sehenswürdigkeiten wie das Weiße Haus, Capitol Hill, Georgetown oder das Pentagon sehen werden. Sie verbringen zwei Nächte im Embassy Row Hotel, 3 Sterne. Zugfahrt ca. 3,5 h



5. Tag: Washington D.C.

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um weitere Attraktionen dieser eleganten Stadt kennenzulernen. Wie wäre es z.B. mit einem Besuch des Smithsonian, dem weltgrößten Museumskomplex, der neben 18 Museen und Galerien auch den Nationalzoo beherbergt?

6. Tag: Washington D.C. - Zugfahrt


Am Vormittag gehen Sie an Bord von Amtraks Capitol Limited, der täglich in Richtung Chicago verkehrt. Kaum haben Sie die Stadtgrenzen von Washington D.C. hinter sich gelassen, folgen Sie auch schon der historischen Baltimore & Ohio Bahntrasse, die Sie unter anderem durch das Potomac Valley führt. Lehnen Sie sich nach einem entspannten Abendessen an Bord zurück und genießen Sie die Zugfahrt. Vorbei an Pittsburgh, passieren Sie über Nacht die Grenze zu Ohio,
bevor Sie weiter in nördlicher Richtung über Cleveland den Bundesstaat Indiana erreichen. Übernachtung an Bord des Zuges. (A) Abfahrt: 16:00 Uhr; Ankunft: 08:45 Uhr (+1)
 
7. Tag: Zugfahrt - Chicago

Nach dem Frühstück an Bord des Zuges erreichen Sie schließlich Ihr Etappenziel Chicago am Michigansee. Hier erwartet Sie nach der Ankunft zunächst eine Stadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Wir empfehlen z. B. einen Besuch des Willis Towers, von dessen Aussichtsdeck Sie mit einem sagenhaften Panoramablick über die Stadt belohnt werden. Alternativ können Sie auch eine gemütliche Bootsrundfahrt auf dem Lake Michigan unternehmen (beides fakultativ). Sie verbringen eine Nacht im Chicago’s Mile North Hotel, 4 Sterne. (F)
8. Tag: Chicago - Zugfahrt

Nach einem entspannten Morgen gehen Sie an Bord des California Zephyr, der Sie über Nacht nach Denver bringt. Als Besonderheit bietet der Zephyr einen Panoramawagen, die sogenannte Sightseer Lounge, in der Sie gemütlich die vorbeiziehende Landschaft genießen können. Übernachtung an Bord des Zuges. (A) Abfahrt: 14:00 Uhr; Ankunft: 07:15 Uhr (+1)

9. Tag: Zugfahrt - Denver

Nach dem Frühstück im Speisewagen erreichen Sie am frühen Morgen die „Mile High City”, wie Denver aufgrund ihrer Höhe von einer Meile über dem Meeresspiegel auch genannt wird. Zunächst lernen Sie die Stadt bei einer Rundfahrt kennen und können sich eine erste Orientierung verschaffen, um am Nachmittag, der Ihnen zur freien Verfügung steht, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Sie übernachten im Hampton Inn & Suites Denver, 3 Sterne. (F)

10. Tag: Rocky Mountain National Park/Estes Park

Heute steht ein Tagesausflug zum Rocky Mountain National Park sowie dem Estes Park auf dem Programm. Die beiden Parks sind vor allem für ihre vielfältigen Szenerien bekannt, darunter türkisblaue Flüsse, üppige Wälder und majestätische Gipfel. Mit etwas Glück können Sie auch einen der zahlreichen tierischen Bewohner wie Wapitihirsche, Dickhornschafe, Schwarzbären, Koyoten, Adler oder Falken erblicken. (F)

11. Tag: Denver - Zugfahrt - Grand Junction

Mit der Denver & Rio Grand Railroad dürfen Sie sich heute Morgen auf eine der landschaftlich reizvollsten Zugstrecken der USA freuen. Ihre Reise führt Sie in die Rocky Mountains, vorbei an dramatischen Bergformationen und tiefen Schluchten, bis Sie am Nachmittag mit Grand Junction das Herz von Colorados Weinregion erreichen. Sie verbringen eine Nacht im Hampton Inn, 2,5 Sterne. Zugfahrt ca. 8 h (F)

12. Tag: Grand Junction - Zugfahrt - Durango


Mit dem Bus geht es heute weiter durch die San Juan Mountains nach Silverton, einer alten Bergbaustadt. Hier wechseln Sie wieder auf die Schiene und genießen die Fahrt mit der Durango and Silverton Railroad, die Sie durch die abgeschiedene Wildnis des Staatsforstes sowie atemberaubende Landschaften führt. Angekommen in Durango, verbringen Sie eine Nacht im Doubletree Hotel, 3,5 Sterne. Ca. 195 km (F) Zugfahrt ca. 3,5 h


 
13. Tag: Durango - Monument Valley -Flagstaff

Von Durango aus geht es heute mit dem Bus weiter zum Monument Valley. Bekannt aus unzähligen Westernfilmen ragen die markanten Felsmonolithe aus dem rötlich schimmernden Untergrund hervor, für die das Monument Valley so berühmt ist. Im Anschluss Weiterfahrt nach Flagstaff, wo Sie zwei Nächte im Hilton Garden Inn 3 Sterne verbringen. Ca. 550 km

14. Tag: Flagstaff


Lassen Sie den Tag heute entspannt angehen und gestalten Sie ihn ganz nach Ihrem Geschmack. Bis heute ist der Charme der historischen Route 66, die unmittelbar durch Flagstaff führt, zu spüren.

15. Tag: Flagstaff - Zugfahrt

Nach kurzer Busfahrt zum kleinen Städtchen Williams wartet mit der Fahrt der Grand Canyon Railroad ein weiteres Highlight auf Sie. In traditionellen Wagons brechen Sie auf in Richtung Grand Canyon, einem der größten Naturwunder Nordamerikas, der über Millionen von Jahren durch den Colorado ausgewaschen wurde. Nutzen Sie die Zeit am South Rim, um spektakuläre Bilder vom Aussichtspunkt zu machen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit zu einem Rundflug über den Canyon (fakultativ). Im Anschluss geht es mit dem Bus wieder zurück nach Flagstaff, wo Sie spätabends an Bord des Southwest Chief gehen, der Sie über Nacht nach Los Angeles bringt. Abfahrt: 21:00 Uhr; Ankunft: 08:15 Uhr (+1)



16. Tag: Zugfahrt - Los Angeles


Nach Ankunft in Los Angeles unternehmen Sie zunächst eine Stadtrundfahrt durch Hollwood. Sehen Sie die Sterne bekannter Stars auf dem Walk of Fame oder schlendern Sie entlang des berühmten Hollywood Boulevards. Im Anschluss fahren Sie nach Long Beach, um an Bord der legendären RMS Queen Mary 3 Sterne zu gehen, die zu einem schwimmenden Hotel umgebaut wurde und Ihre Unterkunft für eine Nacht ist. (F)
17. Tag: Los Angeles - Zugfahrt - San Francisco

Am Vormittag wartet heute mit Amtraks Coast Starlight die letzte Zugfahrt dieser Reise auf Sie. Erleben Sie die spektakulären Küstenlinien entlang des Pazifiks, bevor Sie am späten Abend San Francisco erreichen. Sie verbringen drei Nächte im Hotel Westin St. Francis at Union Square, 4 Sterne. Zugfahrt ca. 11 h
18. Tag: San Francisco Sie beginnen den Tag mit einer ausgiebigen Stadtrundfahrt, bei der Ihnen die Highlights der Stadt nähergebracht werden, darunter die Golden Gate Bridge und Fisherman’s Wharf mit der bekannten Seehundkolonie. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.


 
19. Tag: San Francisco

Nutzen Sie den Tag für weitere Impressionen dieser bezaubernden Stadt am Pazifik. Wie wäre es z.B. mit einem Besuch von Chinatown, des Alamo Squares oder einem Ausflug auf die benachbarte Insel Alcatraz (fakultativ)? San Francisco lässt sich bequem zu Fuß entdecken oder alternativ mit einem der berühmten Cable Cars (fakultativ).

20. Tag: San Francisco

Die Zugreise endet mit dieser Übernachtung. Individuelle Verlängerung möglich.

Reisetermine

September 09, 22

Leistungen

  • Zugreise lt. Programm
  • 16 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse
  • 3 Nächte an Bord der Züge „Capitol Limited”, „California Zephyr” und „Southwest Chief” jeweils in der gebuchten Kategorie
  • Verpflegung gemäß Programm F = amerikanisches Frühstück (6x) A = Abendessen (2x)
  • durchgängige, deutschsprechende Reisebegleitung
  • Stadtrundfahrten in New York, Washington D.C., Chicago, Los Angeles und San Francisco, inkl. örtlichem, deutschsprechenden Reiseführer
  • Hafenrundfahrt in Manhattan
  • Ausflug zum South Rim des Grand Canyon und Rocky Mountain Nationalpark
  • 3 Zugfahrten auf den historischen Strecken der Durango Silverton Railroad, Denver & Rio Grande Railroad und Grand Canyon Railroad
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder
  • Gepäckträgerservice in den Hotels
  • Fakultative Ausflüge
  • Transfers am ersten/letzten Tag

 

Reisepreis pro Person in Euro

Termin 09.09.17

im DZ Roomette: 4.215,-
im EZ Roomette: 6.525,-

im DZ: Bedroom: 4.849,-
im EZ: Bedroom: 7.159,-

Reisepreis pro Person in Euro

Termin 22.09.17

im DZ Roomette: 4.259,-
im EZ Roomette: 6.619,-

im DZ: Bedroom: 4.899,-
im EZ Roomette:  7.259,-


Hinweis:
Bei dieser Reise werden Sie von einem „Tour Manager” begleitet, der gleichzeitig Ihre deutschsprechende Reisebegleitung ist. Der Tour Manager kümmert sich um alle organisatorischen Belange der Reise, er verwahrt Ihre Bahnfahrkarten, kennt die Bahnhöfe bzw. die Lage der Hotels und sorgt dafür, dass Sie eine angenehme Reise erleben. Die Tour Manager werden sorgfältig ausgewählt, sind reiseerfahren und stehen Ihnen als Ansprechpartner während der gesamten Reise zur Verfügung.

Übernachtungen im Zug:

Sie übernachten an Bord des Zuges und haben hier die Möglichkeit zwischen den Kabinen „Roomette" oder „Bedroom" zu wählen.  In der Regel befinden sich verschiedene Kabinenarten in den einzelnen Wagons. Sie können tagsüber im Panoramawagen oder in Ihrer Kabine entspannen und die Landschaft betrachten.

Bei Amtrak haben Sie die Wahl zwischen zwei Kabinen: Kabine „Roomette": Kabine mit Panoramafenster und bequemen Sitzen. Abends werden die Sitze zusammen geklappt und ein Bett bzw. Etagenbett steht Ihnen zur Verfügung. Waschbecken, WC und Duschkabine befinden sich im Wagon. Frische Handtücher werden in Ihrer Kabine zur Verfügung gestellt.

Kabine „Bedroom": Wie Kabine „Roomette", wobei sich Waschbecken, WC und Dusche in der Kabine befinden.

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.