Druckversion
Buchungsanfrage
Bahn und Schiffsreise, Kanada und Alaska, 14 Tage

Bahn und Schiffsreise, Kanada und Alaska, 14 Tage

Eindrucksvolle Gebirgslandschaften, unberührte Natur und eine Tierwelt, die staunen lässt – all das erleben Sie während dieser Reise, die eine Zugfahrt mit dem berühmten Rocky Mountaineer auf dem schönsten Streckenabschnitt der ersten transkontinentalen Eisenbahn Kanadas mit einer Alaska-Kreuzfahrt kombiniert. Stunden der Muße an Deck und im Abteil, kulinarische Genüsse und erlebnisreiche Ausflüge und Landgänge in einer kleinen Gruppe sind Ihnen gewiss! Unterwegs zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die schönsten Plätze in den Rocky Mountains und an der Pazifik-Küste.

 

 

Reisehöhepunkte

  • Zugfahrt durch die Rocky Mountains auf den Spuren der kanadischen Eisenbahn-Pioniere
  • Spektakuläre Alaska-Route: Von atemberaubenden Gebirgspässen in die Inselwelt der Inside Passage und zu den Gletschern des Glacier Bay-Nationalparks
  • Tierwelt erleben im Banff-Nationalpark, im Yoho-Nationalpark und an der Küste Alaskas
  • Fantastische Farbspiele in den Berg-Idyllen von Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake
  • Vancouver von oben erleben mit dem Blick vom Grouse Mountain
  • Frühstück und zahlreiche weitere Mahlzeiten bereits im Reisepreis enthalten
  • Ausschließlich in deutscher Sprache geführte Gruppenreise

Reiseverlauf

1. Tag Flug über den Atlantik

In Calgary am Fuße der Rocky Mountains heißt Sie Ihre Reiseleitung willkommen und geleitet Sie zu Ihrem Komfort-Hotel in Banff. In dem 2016 neu eröffneten Hotel logieren Sie wunderbar zentral. Sie können die ebenso idyllische wie geschäftige Main Street mit dem einzigartigen Bergpanorama im Hintergrund, aber auch die Bars des Ferienorts bequem zu Fuß erreichen.

2. Tag Banff- und Yoho-Nationalpark

Zu den idyllischen Bergseen des Banff- und des Yoho-Nationalparks führt Sie Ihr heutiger Tagesausflug. Den berühmten Lake Louise mit dem dahinter aufragenden Victoria-Gletscher besuchen Sie genauso wie die weniger bekannten, aber nicht minder attraktiven Seen Moraine Lake und Emerald Lake. Mit etwas Glück können Sie spannende Wildbeobachtungen erleben und die tosende Gischt der Takakkaw-Wasserfälle bestaunen. (FM)

3. Tag Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe Kicking Horse und Roger Pass sowie die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (FM)

4. Tag Mit dem Rocky Mountaineer den Fraser-Fluss entlang

An Thompson- und Fraser-Fluss entlang fahren Sie heute im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten mit fast noch eindrucksvoller klingenden Namen wie Rainbow Canyon oder Hell’s Gate. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen De-luxe-Hotel zwei Nächte logieren. (FM)

5. Tag Vancouver: Natur und Architektur

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die für ihre hohe Lebensqualität bekannte Stadt kennen. Eine Panoramafahrt führt Sie in den Stanley-Park, von wo Sie einen herrlichen Panoramablick auf die gläserne Skyline von Downtown Vancouver werfen können. Sie spazieren zu den im Park aufgestellten Totempfählen, die Ihnen faszinierende Einblicke in die Indianer-Kultur der Pazifik-Küste verschaffen. Anschließend besuchen Sie die atemberaubende Capilano-Hängebrücke und fahren mit der Seilbahn auf den Grouse Mountain, Vancouvers Hausberg, der enen Rundumblick auf die Halbinsel und die sie umschließenden Meeresarme ermöglicht. Zurück in der Stadt haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie Ihr Abendessen im Harbour View Tower einnehmen, von dem sich diese moderne Stadt noch einmal aus ganz anderer Perspektive zeigt. (FA)

6. Tag Willkommen an Bord!

Nutzen Sie die zentrale Lage Ihres Hotels zu einem Bummel nach Gastown, der Altstadt Vancouvers, mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit. Dieses Viertel aus Backsteinhäusern des ehemaligen Hafens ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel mit Restaurants, Bars, Kunstgalerien, zahlreichen Boutiquen und der Steam Clock, einer dampfbetriebenen Uhr. Am Nachmittag beziehen Sie Ihre komfortable Kabine auf Ihrem Kreuzfahrtschiff im Hafen von Vancouver. (FA)

7. Tag Inside Passage

Genießen Sie eine der schönsten Wasserstraßen der Welt, Labyrinthe gebirgiger Inseln, Kanäle und Fjorde! Mit etwas Glück wird Ihr Schiff von Delfinen und Orcas begleitet. (FMA)

8. Tag Tracy Arm und Juneau

Mit der Fahrt zu den Gletschern des Tracy Arms beginnen Sie Ihren Tag mit einem Naturschauspiel, bevor Ihr Schiff in der Hauptstadt Alaskas anlegt. In Juneau erwartet Sie eine bunte Mischung von malerischen Gebäuden aus der Zeit des Goldrauschs, viktorianischen Villen und moderner Architektur. Ein besonders lohnendes Ziel in der Umgebung ist der Mendenhall-Gletscher mit seiner schimmernden Eisfläche, der wahlweise per Ausflugsbus oder Helikopter erreicht werden kann. (FMA)

9. Tag Skagway

Gut erhaltene Westernfassaden, hölzerne Bürgersteige, Hotels und Saloons erinnern hier an die Zeit des Goldrauschs. Unser besonderer Tipp: eine Bahnfahrt mit der White Pass & Yukon Railway. (FMA)

10. Tag Glacier Bay-Nationalpark

Heute kreuzen Sie in einem der spektakulärsten Gletschergebiete der Welt! Vor der einmaligen Kulisse einer alpinen Bergwelt beobachten Sie, wie die tauenden Eismassen ins Meer stürzen und Robben sich auf in der Sonne glitzernden Eisschollen rekeln. (FMA)

11. Tag Ketchikan

Heute legt Ihr Schiff in Ketchikan an. In der historischen Creek Street bewundern Sie Dolly’s House, einst Bordell, heute Museum, das an die wilden Zeiten des Goldrauschs erinnert. (FMA)

12. Tag Inside Passage

Relaxen Sie an einem Erholungstag auf See, während Ihr Schiff noch einmal das fantastische Labyrinth der Inside Passage passiert. (FMA)

13. und 14. Tag Rückreise in die Heimat

In Vancouver gehen Sie von Bord. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen, von wo es zurück in die Heimat geht. Den Flughafen Frankfurt erreichen Sie am Morgen des Folgetages. (1x F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

 

14-tägige Kreuzfahrt per Zug und Schiff durch Kanada und Alaska

Reisetermine 2018

14.05. - 27.05.18
09.07. - 22.07.18
27.08. - 09.09.18

Reisepreis pro Person in Euro

 

TermineAußenkabineBalkonkabine
14.05. - 27.05.185.270,-5.620,-
Einzekabine/EZ - Zuschlag1.950,-
09.07. - 22.07.186.210,-6.720,-
Einzekabine/EZ - Zuschlag2.290,-
27.08. - 09.09.185.920,-6.430,-
Einzekabine/EZ - Zuschlag2.090,-

Aufpreise pro Person in Euro

Fahrt im Panoramawagen der GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer: 450,-
Zimmer mit Hafenblick in Vancouver: 36,-
Flug von/zu anderen deutschen Flughäfen: 170,-

Aufpreis für Balkonkabine zur Alleinbelegung auf Anfrage.

 

Leistungen

  • Linienflüge mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Calgary und von Vancouver nach Frankfurt
  • Fahrt mit dem Rocky Mountaineer von Banff nach Vancouver in der SilverLeaf Class
  • Kreuzfahrt mit dem Komfort-Schiff MS Nieuw Amsterdam
  • 7 Übernachtungen in einer großen Außenkabine mit teilweisem Meerblick
  • 2 Übernachtungen im zentral gelegenen De-Luxe-Hotel in Vancouver
  • 2 Übernachtungen im Komfort-Hotel in Banff
  • 1 Übernachtung im sehr guten Mittelklasse-Hotel in Kamloops
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Ganztägiger Ausflug in den Banff- und den Yoho-Nationalpark
  • Stadtrundfahrt durch Vancouver inkl. Capilano-Hängebrücke und Grouse Mountain
  • Transfers vom Flughafen Calgary zum Hotel in Banff, zwischen Hotel und Bahnhof in Banff, Kamloops und Vancouver, sowie vom Kreuzfahrtschiff zum Flughafen Vancouver
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (1. bis 5. Tag)

 

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Landausflüge
  • Einreisegebühr Kanada (7 CA-$)
  • Einreisegebühr USA (14 US-$)

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass mit ETA-Genehmigung für Kanada und ESTA-Genehmigung für die USA erforderlich
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
  • Deutsch sprechende Betreuung an der Schiffsrezeption

 

Vorgesehene Hotels

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Banff

2

Moose Hotel & Suites

****

Kamloops

1

The Thompson Hotel

***/*

Vancouver

2

Fairmont Waterfront Hotel

*****

 
Mindestteilnehmerzahl: 12 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 18 Gäste

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

Ihr Zug " Rockie Mountaineer"

Aussichtsplattform

Banff – Vancouver: Durchs Gebirge mit dem Rocky Mountaineer (9. und 10. Tag)

Mit dem Rocky Mountaineer durchfahren Sie die einmalige Gebirgswelt der Rocky Mountains ausschließlich bei Tag, sodass sich alle landschaftlichen Höhepunkte im besten Licht präsentieren. Auf halber Strecke übernachten Sie in Kamloops im Hotel. An Bord des Zuges haben Sie die Wahl zwischen zwei Klassen: SilverLeaf und GoldLeaf.

In der SilverLeaf Class reisen Sie im klimatisierten Großraumwagen. Besonders große Fensterscheiben bis unter das Dach ermöglichen Ihnen einen fantastischen Panoramablick zu beiden Seiten der Strecke.

Rocky Mountaineer

Die Sitze befinden sich in Fahrtrichtung; Frühstück und Mittagessen werden Ihnen am Platz serviert; ein kostenloses alkoholisches und nichtalkoholisches Getränk zum Mittagessen und die freie Wahl zwischen zwei Hauptgerichten zeichnen diese Service-Klasse aus. Aufgrund der Zugkonfiguration ist ein Übergang zwischen den beiden Klassen nicht möglich.

SilverLeaf Class-Vorteile auf einen Blick

  • Große Fensterscheiben
  • Sitze in Fahrtrichtung
  • Frühstück und Mittagessen am Platz
  • 1 kostenloses Getränk zum Mittagessen
  • Freie Wahl zwischen 2 Hauptgerichten

Mit der GoldLeaf Class entscheiden Sie sich für erstklassigen Service. Als Gäste dieser Klasse erfahren Sie eine besondere Betreuung, die bereits am Bahnhof mit einem separaten Schalter beginnt. Sie betreten den Rocky Mountaineer zuerst und werden direkt zu Ihrem reservierten Platz im sogenannten Dome Car geleitet. Hier sitzen Sie in der klimatisierten oberen Etage auf komfortablen Sesseln unter einer durchgehenden Glaskuppel, die Ihnen ständig einen faszinierenden Rundumblick gewährt.
Im Speisewagen in der unteren Etage werden Ihnen exzellente, frisch zubereitete Köstlichkeiten serviert. Am Zugende befindet sich eine offene Aussichtsplattform. Die sehr komfortablen Sitze sind drehbar, sodass Sie sowohl vorwärts fahren als auch in Gruppen von 4 Personen gegenüber sitzen können. Für Fotografen gibt es auf der unteren Ebene des Waggons eine offene Bühne, von der Sie Fotos ohne störende Reflexionen aufnehmen können. Eigener Reiseleiter

Ab einer Teilnehmerzahl von 15 Gästen in der GoldLeaf Class begleitet Sie Ihr eigener Reiseleiter.

Ihr Schiff Nieuw Amsterdam

Die im Jahr 2010 vom Stapel gelaufene MS Nieuw Amsterdam ist eines der modernsten und größten Schiffe des Premium-Anbieters Holland America Line. Sie bietet Platz für 2.106 Gäste. 929 Crew-Mitglieder kümmern sich um deren Wohl.
Auf dem Oberen Veranda-Deck liegen die ca. 16 m² großen Außenkabinen mit Sichteinschränkung. Sie verfügen über ein Queensize-Bett (trennbar) und sind mit Dusche/WC ausgestattet. Auf Wunsch können Sie auch in einer ca. 20 m² großen Balkonkabine mit privater Veranda logieren. Zu den Mahlzeiten stehen mehrere Restaurants zur Wahl.
Weitere Einrichtungen: exklusive Lounges, Bar, Internet-Café, zwei Swimmingpools, Spa, Fitness-Center; Basketball- und Tennisfeld sowie ein Nachtclub mit Panorama-Lounge.


Restaurant



Balkonkabine

Außenkabine

  • Rocky Mountaineer
  • Restaurant