Druckversion

AGBs

nostalgiereisen.de (Resebüro Eilts), Donaustraße 17, 26506 Norden (nachfolgend nostalgiereisen.de genannt),
vermittelt Reiseleistungen nur zu den nachstehenden Bedingungen.


  1. Vertragsschluss
    Der Vertrag über die Erbringung einer Reiseleistung oder einer Gesamtheit von Reiseleistungen kommt ausschließlich zwischen dem jeweiligen Veranstalter und dem Kunden zustande. nostalgiereisen.de vermittelt lediglich den Abschluss des Vertrages.

  2. Pflicht von nostalgiereisen.de
    nostalgiereisen.de verpflichtet sich, die Buchung einer Reiseleistung durch den Kunden unverzüglich an den jeweiligen Veranstalter weiterzuleiten und die Bestätigung der Buchung dem Kunden unverzüglich zuzuführen.

  3. Porto


  4. Rücktritt
    1. Die im Falle eines Rücktritts durch den Kunden fällig werdende Stornierungsgebühr ist an nostalgiereisen.de zu zahlen. nostalgiereisen.de verpflichtet sich, die Stornierungsgebühr unverzüglich an den Veranstalter weiterzuleiten.
    2. Die Höhe der Stornierungsgebühr richtet sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters.
    3. Die von dem Kunden an nostalgiereisen.de zu zahlende Portogebühr wird im Falle eines Rücktritts nicht erstattet.


  5. Gewährleistung
    Gewährleistungsansprüche des Kunden hinsichtlich von Mängeln an der Reiseleistung bestehen nur direkt gegen den jeweiligen Veranstalter. Gewährleistungsansprüche gegen nostalgiereisen.de sind ausgeschlossen.

  6. Schlussbestimmungen
    1. Sollte eine Regelung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mehrfache Optionsbuchungen werden mit einer Bearbeitungspauschale in Höhe von 50 Euro in Rechnung gestellt.
    2. Auf das Vertragsverhältnis findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist, wird für sämtliche Streitigkeiten Norden als Gerichtsstand vereinbart.